Aufnahme von Applix in Gartners Magic Quadrant für Business Intelligence

Business Intelligence-Plattformen stehen erneut im Focus
(PresseBox) (München, ) Applix, Inc. (Nasdaq: APLX), ein führender Anbieter von E-Business-Softwarelösungen in den Bereichen Business Intelligence (BI) und Business Performance Management (BPM), gibt bekannt, dass das Unternehmen in den Magic Quadrant für Business Intelligence Plattformen (1H 04) von Gartner Inc. (NYSE: IT und ITB) aufgenommen wurde. Kurz zuvor hatte Gartner Applix erstmals in dem Magic Quadrant für Corporate Performance Management (2H 03[ii]) aufgeführt.



„Nach dem Verkauf der CRM-Sparte Anfang des Jahres 2003 konzentrierte sich Applix ganz auf Business Intelligence- und Corporate Performance Management-Lösungen, basierend auf dem OLAP-Tool TM1,“ erklärt David Mahoney, CEO und President von Applix Inc., „Neue Features im Planungsbereich, eine verbesserte Nutzerfreundlichkeit und Administration sowie das neue Modul TM1 Web haben zur konsequenten Optimierung von TM1 beigetragen und es als ein leistungsfähiges Tool im Rahmen einer Software-Lösung für die interaktive Planung und das Erstellen von Budgets und Forecasts im Markt etabliert. Mehr als 1.700 Applix-Kunden und die wachsende Community unserer Partner schätzen den schnellen Return on Investment einer auf TM1 basierende Lösung sowie deren strategischen Wert für Unternehmen aller Größen.“



Der Report stellt die aktuellen Magic Quadrants für BI-Suiten und -Plattformen vor und geht außerdem auf die Ergebnisse einer Studie von Gartner Dataquest ein. Der Studie zufolge ist der BI-Markt im Jahr 2003 um 5,5 Prozent gewachsen. Gartner vermutet, dass das Jahr 2004 von einem starken Wachstum im BI-Markt gekennzeichnet sein wird. Horward Dresner, Bill Hostmann, Alan Tiedrich und Frank Buytendijk haben den Report erstellt, der unter dem Link www.gartner.com [iii] verfügbar ist.



Die multidimensionale Analyse-Plattform Applix TM1

Applix TM1ist eine bewährte, multidimensionale Plattform für die schnelle Entwicklung und Umsetzung der Unternehmensplanung sowie von Budgets und Forecasts. Zudem unterstützt die Plattform bei der umfassenden Analyse von Finanz-, Transaktions- und operativen Daten sowie Informationen aus weiteren Unternehmensbereichen. In dem dritten OLAP Survey des unabhängigen Analysten Nigel Pendse hat TM1 beste Noten in den Kategorien „Zielerreichung“ und „Performance“ erhalten (www.survey.com/olap).



--------------------------------------------------------------------------------

Gartner, Inc., “Magic Quadrant for Business Intelligence, 1H04,” H. Dresner, B. Hostman, A. Tiedrich, F. Buytendijk, B. Wood, April 2004.

[ii] Gartner, Inc., “Corporate Performance Management Magic Quadrant, 2H03,” L. Geishecker, F. Buytendijk and B. Wood, Oktober 2003.

[iii] Über das Copyright des Magic Quadrant verfügt Gartner, Inc. Es kann nach Genehmigung von Gartner verwendet werden. Als graphische Übersicht präsentiert das Magic Quadrant einen Markt für eine bestimmte zeitliche Periode nach Auffassung von Gartner, Inc. Gartner unterstützt keinen der Anbieter, Produkte oder Dienstleistungen, die in dem Magic Quadrant aufgeführt werden. Es ist auch nicht Ziel von Gartner, Interessierte dazu zu bewegen, sich ausschließlich für Anbieter aus dem „Leaders“ Quadranten zu entscheiden. Bei dem Magic Quadrant handelt es sich um ein Research Tool und nicht um Anleitungen, die umzusetzen wären. Für die Research-Ergebnisse übernimmt Gartner keine Garantie (ausgesprochen oder impliziert), dies gilt ebenso für ihre Vermarktung oder die Verwendung in anderem Zusammenhang.

Kontakt

Applix GmbH
Boschetsrieder Str. 67
D-81379 München
Angelika Güc
Social Media