5. E-Commerce Kongress in München: Online-Direktor des Versandhauses OTTO Dr. Thomas Schnieders hält die Keynote

Zentrale Themenschwerpunkte der Keynote werden Emotionalisierung, Konvergenz und Partizipation im Online-Shopping sein. Der Kongressveranstalter, die Pangora GmbH , erwartet 250 Teilnehmer auf dem E-Commerce Gipfeltreffen in München.
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Dr. Thomas Schnieders, Direktor Neue Medien des Versandhauses OTTO, eröffnet am 6. November 2008 den 5. E-Commerce Kongress in München (www.e-commerce-kongress.de). "Sicheres, bequemes und einfaches Online-Shopping können inzwischen Viele. Die meisten technischen Hürden sind genommen. Die Herausforderung im E-Commerce der zweiten Generation liegt darin, dem Kunden zusätzlich überall und jederzeit ein unterhaltsames, abwechslungsreiches und individuelles Shoppingerlebnis zu bieten." bringt Dr. Thomas Schnieders die Kriterien für den Erfolg im E-Commerce von morgen auf den Punkt.

Führende Branchenexperten aus dem In- und Ausland zählen zu den Referenten des 5. E-Commerce Kongresses, unter anderen Dr. Stefan Groß-Selbeck, Geschäftsführer eBay Deutschland, Jacques-Antoine Granjon, CEO und Gründer vente-privee.com, und Matthias Ehrlich, Vorstand United Internet Media. Die hochkarätig besetzte Fachveranstaltung zum Thema Online Handel steht im Zeichen der Frage, welche Faktoren in Zukunft für die Branche eine Rolle spielen, um weiter erfolgreich und gesund zu wachsen. Nicht nur Trends und Innovationen im Online-Handel, sondern auch grundlegenden Themen wie Usability, Pricing und Conversion trägt das Kongressprogramm Rechnung.

„Der 5. E-Commerce Kongress greift brandaktuelle und zugleich bedeutungsvolle Themen für erfolgreiche Geschäftsmodelle im Online-Handel auf.“ sagt Robin Schönbeck, Geschäftsführer des Kongressveranstalters Pangora GmbH. „Durch die fachliche Auseinandersetzung mit Forschern, Strategen, Verbänden und Unternehmen der Online-Branche birgt die Veranstaltung einen interessanten und gewinnbringenden Diskurs über Funktionen, Strategien und Innovationen im Online-Handel.“

Kongresspartner sind alaTest, Optaros GmbH, Pixsta Ltd. und united-domains.de. Die Medienpartnerschaft hat das eCommerce Magazin, das Fachmagazin Internet World Business, die Marketing-Börse und der Bundesverband Digitale Wirtschaft e. V. (BVDW) übernommen. Pangora erwartet rund 20 Experten, die über aktuelle Entwicklungen im E-Commerce berichten sowie 250 Kongressteilnehmer.

Aktuelle Informationen über den 5. E-Commerce Kongress gibt es unter
www.e-commerce-kongress.de

Die Teilnahmegebühr beträgt 280 EUR zuzüglich gesetzlicher Mehrwertsteuer. Interessenten können bis zum 31. August 2008 einen Frühbucherrabatt von 30 Prozent in Anspruch nehmen. Die Anmeldung ist über die Website möglich.

Kontakt

Connexity Europe GmbH
Ruschgraben 133
D-76139 Karlsruhe
Vera Vaubel
Vaubel Medienberatung GmbH
Public Relations
Social Media