ERP und CRM – zwei Welten? - In der Business Software oxaion vereint

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Wer sich für Kundenbeziehungsmanagement interessiert, der sollte sich unbedingt am Freitag, den 14.05. um 11.00 Uhr auf der Midrangewelt in Karlsruhe einfinden: In Halle 1, Stand A50 referiert Alexander Merkel, Senior Consultant bei der command ag, über das Thema „ERP und CRM – zwei Welten?“.

Im Mittelpunkt des Vortrages steht das topaktuelle oxaion IRM, ein Integrated Relationship Management-System für das Kunden- und Geschäftspartnerbeziehungs-Management. oxaion IRM ist im Gegensatz zu vielen anderen CRM-Lösungen durchgängig in die ERP-Software von command integriert. In oxaion IRM stehen dem Anwender im Vertriebsinnen- und -außendienst sämtliche Kunden-, Interessenten-, Lieferanten- und vertriebsrelevanten Daten aus dem ERP-System zur Verfügung.

Alexander Merkel verdeutlicht in seinem Vortrag das optimale Zusammenspiel von ERP- und CRM-System und die daraus resultierenden Vorteile für den Anwender: „Unser CRM- bzw. IRM-System ist tief integriert und bietet deshalb eine einheitliche Benutzeroberfläche mit dem ERP-System, Schnittstellen zwischen ERP und CRM entfallen. Und ein weiterer Vorteil: Es entstehen keine zusätzlichen Kosten für Pflege und Wartung des CRM.“

command ag
Tel.: (+49) 07243 / 590-230
Hier geht’s zu oxaion

Hintergrund:

Das Ettlinger Softwarehaus command ag beschäftigt inklusive der Niederlassungen in Düsseldorf, Hamburg und Berlin sowie der Tochtergesellschaft command software gmbh in Österreich (Wels und Wien) derzeit 220 Mitarbeiter und gehört mit ihrem Produkt oxaion zu den führenden deutschen Anbietern von ERP-Lösungen auf dem IBM eServer iSeries.
oxaion verfügt über eine durchgängige 3-Tier-Architektur. Das Kernstück bildet ein eigener Java-Application-Server mit Java Enterprise Technology (JET). Der Application-Server fasst die Layout-Darstellung (Presentation-Layer), die Business-Logik (Application-Layer), den Datenaustausch über XML-Datenströme und die Funktion eines EAI-Servers (Enterprise Application Integration) zusammen. Fremdanwendungen wie auch Partnerprodukte lassen sich mittels Add-In-Technik integrieren und sehr einfach in die oxaion-Oberfläche einfügen.
Mit ihrer Business Software oxaion richtet sich command an mittelständische Unternehmen in Industrie und Großhandel. Dazu gehören Variantenfertiger wie Maschinen- und Apparatebauer, Werkzeugbauer, Metallverarbeiter, Projektierer wie der Anlagenbau und Teile der Bauindustrie sowie der serviceorientierte Großhandel und Dienstleister. oxaion besteht aus einem kompletten Rechnungswesen, Warenwirtschaft und PPS sowie Modulen für Data-Warehouse, Microsoft-Integration, Projektmanagement, E-Commerce, Portal, IRM, SCM, Variantenfertigung, Zoll, Versandoptimierung und Personalwesen.
Im Geschäftsjahr 2002/03 (Ende: 30.04.2003) konnte die command ag einen Umsatz von 25,9 Mio. Euro erzielen. (www.oxaion.de)

Bei Abdruck Belegexemplar erbeten


command ag
eisenstockstraße 16
76275 ettlingen
telefon 07243/590-230
telefax 07243/590-235
info@command.de
www.oxaion.de

Pressekontakt:

Michaela Eisele
Marketing oxaion
telefon 07243/590-379
telefax 07243/590-4379
michaela.eisele@command.de


Ralf M. Haaßengier
PRX PRagma Xpression
Kalkhofstraße 5
70567 Stuttgart
Telefon 0711/71899-03/04
Telefax 0711/71899-05
ralf.haassengier@pr-x.de
www.pr-x.de

Kontakt

oxaion ag
Eisenstockstr. 16
D-76275 Ettlingen
Social Media