Goldenes Augsburg

Wall AG gratuliert Olympiasieger Alexander Grimm mit Plakaten
(PresseBox) (Berlin/Augsburg, ) Die Wall AG beglückwünscht den ersten deutschen Olympiasieger mit großformatigen Plakaten und dem Slogan „Wir gratulieren Alexander Grimm zur olympischen Goldmedaille“. Ab morgen sind 200 hinterleuchtete City Light Poster in den Werbeflächen des Stadtmöblierers und Außenwerbers in der drittgrößten Stadt Bayerns zu sehen.

Der Aushang entspricht einem Mediawert von rund 15.000 Euro. Die Marketingabteilung des Unternehmens konzipierte das Plakatmotiv, das den Slalom-Kanuten mitsamt der begehrten Trophäe stilisiert abbildet. Den Druck sponserten die Privatbrauerei Ustersbacher und „Die Familienunternehmer – ASU“.

„Neben dem Handelsherrn Jakob Fugger, dem Komponisten Leopold Mozart und dem Schriftsteller Bertolt Brecht hat das traditionsreiche Augsburg nun einen vierten berühmten Sohn, auf den es zu Recht stolz sein kann“, so Daniel Wall, Vorstandsvorsitzender der Wall AG. „Mit unseren Plakaten wollen wir Alexander Grimm zu seiner fantastischen Leistung gratulieren und wünschen dem 21-Jährigen für seine sportliche Karriere weiterhin viel Erfolg.“

Die Wall AG ist seit 2002 Vertragspartner der Stadtwerke Augsburg Verkehrs-GmbH und vermarktet über 600 Plakatflächen an Bus- und Straßenbahnwartehallen sowie Top-Werbestandorte im Shoppingcenter City-Galerie Augsburg. In regelmäßigem Turnus reinigt und wartet die Wall AG diese Werbeanlagen mit eigenen, ausgebildeten Servicemitarbeitern.

Kontakt

Wall Aktiengesellschaft
Friedrichstraße 118
D-10117 Berlin
Beate Stoffers
Unternehmenskommunikation
Pressesprecherin und Leiterin der Abt.
Social Media