byometric® systems AG auf der „Security 2008“ in Essen

Die byometric® systems AG nimmt an der Fachmesse „Security 2008“, die vom 07. bis 10. Oktober in Essen stattfindet, teil.
(PresseBox) (München, ) Die „Security“ ist die zentrale Messe für Sicherheitslösungen und somit das ideale Umfeld, um die neue Produktlinie byoAccess einem fachkundigen, internationalen Publikum vorzustellen: Zeiterfassung und Zutritt via Iriserkennung wurden erstmals in einem System kombiniert; die Live-Präsentation dieses Plug&Play-Systems ist in diesem Jahr der Messeschwerpunkt der byometric® systems AG.

Die Produktlinie byoAccess umfasst mehrere eigenentwickelte Neuheiten, die es als Komplettsysteme auf dem Zutritts- und Zeiterfassungsmarkt so noch nie gegeben hat: Das erste voll integrierte, irisbasierende Zeiterfassungssystem byoAccess one kann als Zeiterfassung und als Zutrittskontrolle eingesetzt werden und ist eine komfortable „Plug&Play“-Lösung, die auch kleinen und mittleren Unternehmen die Iris-Technologie eröffnet. Der byoAccess multi ist, wie der Name schon vermuten lässt, ein multifunktionaler Iriserkennungs-Controller. Er steuert mittels einer neuentwickelten Software bis zu fünf Kameras zur Zutrittskontrolle. Gleichzeitig ermöglicht er über die Software byoAccess time eine Zeiterfassung. Karten und Schlüssel werden überflüssig!
Mit diesen Produkten erweitert die byometric® ihr Angebot – Zutritt und Zeiterfassung per Iris werden auch für kleine und mittlere Unternehmen eine echte Alternative zu bisherigen Systemen.

Zum flächendeckenden Vertrieb der neuen biometrischen Hochleistungsprodukte mit breitem Kundenpotential baut die byometric® systems AG in Deutschland, Österreich und der Schweiz ein Händlersystem auf.

Interessenten sollten den byometric®-Messestand mit der Nummer 302 in Halle 4 besuchen!

Kontakt

byometric systems AG
Industriestr. 1
D-83404 Ainring-Mitterfelden
Anna Prellinger
Presse-Kontakt
Social Media