Funky Business mit NEC

Imtech Telecom wird Reseller für NEC Richtfunksysteme
Markus Wingen, Sales Manager NEC Network Solutions D-A-CH bei NEC, freut sich über  den neuen Partner Imtech Telecom (PresseBox) (Düsseldorf, ) Die im Juli 2008 gestartete Reseller-Initiative der NEC Deutschland GmbH im Bereich Richtfunk trägt bereits Früchte: Mit Imtech Telecom, einer 100%igen Tochter der Imtech-Gruppe, konnte der weltweite Marktführer NEC einen wichtigen Partner in Deutschland für den Vertrieb seiner Richtfunksysteme gewinnen. Als Spezialist für die Bereiche Netzwerk- und Kommunikationstechnik wird Imtech Telecom künftig die erfolgreichen Pasolink Richtfunksysteme von NEC in sein Portfolio mit aufnehmen und auf dem deutschsprachigen Markt anbieten. Richtfunk ist weltweit auf dem Vormarsch, und zwar nicht nur im Mobilfunkmarkt, sondern auch auf dem Enterprise-Sektor. Hier entwickelt sich für Dienstleister wie Imtech Telecom ein sehr interessanter Wachstumsmarkt, denn die Nachfrage nach Richtfunklösungen für die Kopplung von Unternehmensnetzen steigt stetig an. Kurze Realisationszeiten und die schnelle Amortisation sind die Hauptargumente für Unternehmen, Richtfunklösungen für den internen Transfer von Daten einzusetzen.

Günstiger Datentransfer hat Trumpf
„Wir begrüßen Imtech Telecom als neuen Partner für unsere Netzwerkspar-te“, freut sich Markus Wingen, Sales Manager NEC Network Solutions D-A-CH. „Unsere Erfahrung im Richtfunkmarkt zeigt, dass wir Partnern wie Imtech Telecom mit unseren Lösungen hochinteressante Projekte im Enterprise-Markt ermöglichen können, denn die Nachfrage nach Richtfunk ist in den letz-ten Jahren signifikant angestiegen“, so Wingen.

Immer mehr Unternehmen nutzen Richtfunksysteme, um Daten zwischen verschiedenen Firmenstandorten zu übertragen. Ein wichtiger Grund dafür sind die niedrigen Kosten bei gleichzeitig hohen Bandbreiten im Vergleich zu einer Verkabelung oder Kabelmiete. Aufgrund der hohen Gebühren für Stand-leitungen wird Richtfunktechnik zunehmend auch zur breitbandigen Anbin-dung von Firmen an das Internet verwendet.

Managed Service für Richtfunk-Systeme
Imtech Telecom bündelt das gesamte Leistungsspektrum für zukunftssichere Gebäude- und Unternehmenskommunikation. Das Thema Richtfunk ist für Imtech dabei von zentraler Bedeutung, um den Enterprise-Markt gezielt zu adressieren. Neben Vertrieb und Installation der NEC Lösungen übernimmt Imtech auf Wunsch auch die Überwachung der Richtfunknetze und Richtfunk-strecken seiner Firmenkunden.

Uwe Neumann, Geschäftsführer von Imtech Telecom: „Wir sind davon über-zeugt, dass wir uns mit NEC für den kompetentesten Anbieter am Markt in Sachen Richtfunk entschieden haben. In Kombination mit unserem Service-Portfolio und Know-how erhalten unsere Kunden damit ein Angebot, dass qualitativ nur schwer zu überbieten ist.“

Richtfunk für jeden Geschmack
Mit ihren breitbandigen und hochverfügbaren Pasolink Lösungen bietet die NEC Deutschland GmbH ein zukunftsweisendes Konzept für Richtfunksysteme an, das sich für große wie auch kleinere Unternehmen und Übertragungska-pazitäten geeignet. NEC ist mit einem Markanteil von weltweit 31 % interna-tionaler Marktführer im Bereich Richtfunk. Weltweit sind mehr als 700.000 Pasolink Systeme bei über 700 Kunden in 131 Ländern im Einsatz.

Kontakt Imtech Telecom:
Reiner Ising
Telefon:+49 6142 30180 37
Email: reiner.ising@imtech-ict.de

Kontakt NEC Deutschland GmbH:
Markus Wingen, Sales Manager NEC Network Solutions D-A-CH
Telefon: +49 0211-5369533
Email: markus.wingen@de.neceur.com

Weitere Informationen zum Thema Richtfunk unter:
www.nec.com/...

Kontakt

NEC Deutschland GmbH
Prinzenallee 11
D-40549 Düsseldorf
Isabel Radwan
SCHWARTZ Public Relations
Monika Röder
SCHWARTZ Public Relations
Claudia Kreuels
NEC Deutschland GmbH
Marketing Communication

Bilder

Social Media