A³ Roadshow zu Gast bei der Kreissparkasse Augsburg

(PresseBox) (Augsburg, ) Das nächste Etappenziel der Wanderausstellung "Wir produzieren Zukunft" zum Standortmarketing des Wirtschaftsraums Augsburg ist vom 28. August bis 19. September die Kreissparkasse Augsburg am Martin-Luther-Platz in Augsburg.

Nach dem erfolgreichen Start der A³ Roadshow "Wir produzieren Zukunft" in den Landratsämtern Augsburg und Aichach-Friedberg und zuletzt im Augsburger Rathaus ist die erste regionale Standortmarketing-Ausstellung ab sofort in der Kundenhalle der Kreissparkasse zu sehen. Die Ausstellung informiert über die Stärken und Kompetenzen des Wirtschaftsraums Augsburg und zeigt auf insgesamt sieben Themensäulen mit mehreren hundert Graphiken und Bildern die große Bandbreite der Aktionen im regionalen Standortmarketing des Wirtschaftsraums.

Informationen zum Wirtschaftsraum Augsburg bei der Kreissparkasse

"Als kommunales Kreditinstitut präsentieren wir in unserem Hause sehr gerne die wirtschaftlichen Stärken unserer Region. Die neu aufbereiteten Informationen zum Wirtschaftsstandort Augsburg sind für unsere Kunden gewiss hochinteressant", so Richard Fank, Vorstandsvorsitzender der Kreissparkasse Augsburg, dem es ein Anliegen ist, die Standortmarketing-Ausstellung für den Wirtschaftsraum Augsburg als Sponsor zu unterstützen.

Andreas Thiel, Vorstand der Augsburg AG, freut sich über die Gelegenheit, zusammen mit der Kreissparkasse ein breites Publikum in der Augsburger Innenstadt erreichen zu können: "Standortmarketing ist nicht nur an Unternehmen und Investoren von außen gerichtet, die auf unseren Wirtschafts

standort aufmerksam gemacht werden sollen. Wir möchten auch die Bürger in der Region informieren, denn nicht jedem ist klar, über welche hervorragenden Stärken die Region Augsburg im Bereich Wirtschaft verfügt."

Ausstellung ist Projekt der Gebietskörperschaften und der Augsburg AG Die Roadshow zum Wirtschaftsraums Augsburg wurde innerhalb des Standortmarketingprojekts A³, das operativ von der Wirtschaftsförderungseinrichtung Augsburg AG betreut wird, bewusst als Wanderausstellung konzipiert. Seit April wandert die innovative, multimediale Ausstellung durch die Gebietskörperschaften, die hinter A³ stehen: Die Landkreise Augsburg und Aichach-Friedberg und die Stadt Augsburg. Mit der Ausstellungsetappe bei der Kreissparkasse wird die Roadshow nun bei Institutionen und Einrichtungen in der Region fortgesetzt.

Die ungewöhnlich gestaltete Ausstellung passt hervorragend zum Produktions- und Technologiestandort Wirtschaftsraum Augsburg und wurde von der Werbeagentur Arts & Wiles und dem Werbeunternehmen Projekt2 umgesetzt und unterstützt.

Die Ausstellung in der Kundenhalle der Kreissparkasse am Martin-Luther-Platz (zugänglich zu den Servicezeiten (Mo/Do 8.30- 18 Uhr, Di/Mi 8.30-16.30 Uhr, Fr 8.30-16 Uhr) ist noch zu sehen bis zum 19. September. Weitere Auskünfte zum Projekt A³ und zur Ausstellung erhalten Sie bei der A³-Hotline der Augsburg AG unter 0821-2572-111 oder unter willkom-men@region-A3.com.

Kontakt

Regio Augsburg Wirtschaft GmbH
Karlstr. 2
D-86150 Augsburg
Andreas Thiel
Augsburg AG
Vorstand
E-Mail:

Bilder

Social Media