Tony Tsao neuer CEO und President

(PresseBox) (Eschborn, ) D-Link, führender Hersteller von Netzwerk- und Kommunikationslösungen, hat Tony Tsao mit Wirkung zum 1. Juli 2008 zum neuen CEO und Geschäftsführer ernannt. Der Vorstand und Aufsichtsrat der D-Link Corporation bestimmte Tony Tsao damit zum Nachfolger des bisherigen Präsidenten J. C. Liao, der zum 1. Juli 2008 in den Ruhestand trat. In der Position des CEO folgt Tony Tsao auf John Lee, der diese Aufgabe nach dem Tod von Firmengründer Ken Kao im April interimsweise übernommen hatte. Lee bleibt Chairman der D-Link Corporation.

Tony Tsao bekleidete seit 1997 die Funktion des Geschäftsführers D-Link International, hierzu zählen alle Länder mit Ausnahme von Nordamerika, Europa, China und Taiwan und führte diese Region zu großem Erfolg.

"Wir freuen uns, dass wir mit Tony Tsao einen CEO und Geschäftsführer an der Spitze haben, der D-Link erfolgreich in einen neuen Abschnitt der Unternehmensgeschichte führen wird", bekräftigt Thomas von Baross, Managing Director, D-Link Central Europe. "Sein großes Engagement und seine vielfältigen Erfahrungen haben wesentlich dazu beigetragen, dass D-Link heute zu einem der weltweiten Marktführer im Netzwerkumfeld zählt. Tony Tsao wird dem Unternehmen künftig zahlreiche neue Impulse für die konsequent ansteigende Markt- und Geschäftsentwicklung geben."

"Die Ernennung zum D-Link CEO und Geschäftsführer ist eine große Ehre für mich", so Tony Tsao. "Ich freue mich auf die zahlreichen Herausforderungen, die diese Aufgabe mit sich bringt. Nach 22 Jahren am Markt und den sich laufend verändernden Bedingungen müssen auch wir uns neu orientieren. D-Link wird in den kommenden Jahren stärker denn je an der Entwicklung und Gestaltung des Marktes teilhaben. Das bedeutet für uns, die Notwendigkeit noch näher am Markt zu sein, um Trends frühzeitig zu erkennen und so unserer Rolle als führender Netzwerkhersteller in vollem Umfang gerecht zu werden. Ich bin mir sicher, dass wir gemeinsam mit unseren Partnern unseren bisherigen Erfolg auch in den entwickelten Märkten wie Europa weiter ausbauen können."

Langjährige Management-Erfahrung Tony Tsao ist seit 1997 Mitglied des D-Link Top-Managements und bekleidete die Position des Leiter D-Link International. Vor seinem Wechsel zu D-Link verantwortete Tsao für rund acht Jahre bei IBM die Vertriebsentwicklung im asiatischen Raum. Zuvor betreute er für die Digital Equipment Corporation dreieinhalb Jahre lang den Bereich SME/Channel Management in der asiatisch-pazifischen Region. Tony Tsao besitzt einen Bachelor-Abschluss der Ming-Chi Institute of Technology/Taiwan sowie einen MBA der Illinois Institute of Technology/Chicago.

Kontakt

D-Link Deutschland GmbH
Schwalbacher Str. 74
D-65760 Eschborn
Monika Reccius
D-Link Deutschland GmbH
Christine Rattel
FLUTLICHT - Agentur für Kommunikation
Social Media