DMS EXPO: Behrens & Schuleit präsentiert DocuWare Web Client mit erweiterter Funktionalität

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Mit der neuen Version des DocuWare Web Clients lassen sich Dokumenten-Workflows via Internet noch einfacher gestalten. Als Authorized Partner von DocuWare präsentiert die Behrens & Schuleit GmbH die Software auf der DMS EXPO vom 9. bis 11. September 2008 am Messestand A041/B040 des DMS-Anbieters in Halle 7.

Der DocuWare Web Client ermöglicht Anwendern webbasiertes Dokumenten-Management ohne Client-Installation, beispielsweise die Anzeige beliebiger Dateiformate im Browser oder die standortunabhängige Steuerung von Workflows mit elektronischen Stempeln. Höchste Benutzerfreundlichkeit bieten dabei die Web-2.0-Technologien der DocuWare-Standardkomponente.

Einfach kommentieren

Im Mittelpunkt der neuen Version gehört die Möglichkeit, Markierungen und Anmerkungen direkt auf einem Dokument vornehmen zu können. Damit lassen sich Dokumente in DocuWare genau so einfach wie auf Papier kommentieren. Auch die aus dem Windows- Client gewohnten Zeichenwerkzeuge wie Linien, Kreise, Textmarker und Textschreiben können über das Internet genutzt werden.
Anwender können für die einzelnen Elemente verschiedene Farben und weitere Eigenschaften, wie Linienstärke auswählen.

Verlinken via Web

Ein dynamischer Link ermöglicht es, aus der Dokumentanzeige heraus mit nur einem Mausklick, eine Liste logisch zugehöriger Dokumente anzuzeigen, etwa die zu einer Eingangsrechnung gehörenden Lieferscheine oder die neueste Korrespondenz mit einem Lieferanten. Sämtliche Dokumente werden in einem zusätzlichen Browserfenster angezeigt – alle Funktionen wie Stempel und Markierungen stehen zur Verfügung. Gerade für die Freigabe von Rechnungen ist diese komfortable Funktion sehr hilfreich.

Kontakt

Behrens & Schuleit GmbH
Bonner Str. 203
D-40589 Düsseldorf
Cristina Castrillón
Redaktionskontakt
Nicole Körber
Social Media