Große Unify Entwicklerkonferenz 2008 in München

Leverage Your Investment: Mit Spitzentechnologien zu entscheidend mehr Unternehmenserfolg
(PresseBox) (München, ) Die Unify Corp. (OTC BB: UNFY), ein weltweit tätiger Anbieter von Entwicklungs- und Datenbanksoftware, veranstaltet vom 27. bis 29. Oktober 2008 in München ihre alljährliche Unify Entwicklerkonferenz. Das Motto der Konferenz lautet „Leverage Your Investment“. Im Fokus steht das gewaltige Potenzial der Produkte von Unify, das Kunden und Partnern gleichermaßen neue Möglichkeiten eröffnet, um ihren Unternehmenserfolg entscheidend zu steigern.

So dürfen interessierte Kongressteilnehmer aus ganz Europa für drei spannende Tage, vom 27. bis zum 29. Oktober 2008, viele Informationen aus Vorträgen, Workshops, Schulungen und Networking erwarten. Der Kongress, welcher als Forum für Innovationen und Technologietrends konzipiert wurde, hat sich inzwischen als wichtige Veranstaltung im gesamten europäischen Raum etabliert. Bereits im vergangenen Jahr veranstaltete die Unify Corporation eine erfolgreiche Entwicklerkonferenz, auf der getreu dem Motto „Renew your legacy, recapture your advantage“ neue Produktversionen vorgestellt wurden.

Leverage Your Investment

Doch dieses Jahr werden die Zielsetzungen noch höher gesteckt. Mit dem Leitspruch „Leverage Your Investment” soll den Kunden, Partnern, Entwicklern, Programmierern, Entscheidungsträgern und Software Architekten aufgezeigt werden, wie sie die Investitionen ihres Unternehmens optimieren und zugleich sich auf ihr eigentliches Geschäft besser konzentrieren können. Denn, um heute in globalisierten Märkten bestehen zu können, müssen kostengünstige und höchst flexible Anwendungen im Einsatz sein. Daher sind bei Unify auch alle politischen Strategien, Technologien sowie das komplette Produktportfolio auf diese Zielsetzungen hin ausgerichtet. So wird der Kongressteilnehmer in jeder Session einerseits detaillierte Informationen über neue Produktreleases als auch über die zugrunde liegenden Technologien erfahren. In vielen anschaulichen Beispielen lernt der Interessent wie innovative Spitzentechnologien sich im Alltag überzeugend bewähren und zugleich sich das Leben seiner Anwender viel einfacher gestalten lässt. Darüber hinaus werden hilfreiche Informationen hinsichtlich sinnvoller Erweiterungen bzw. Optimierungen von bereits vorhandenen Installationen gegeben. Dadurch erhalten Kunden im Dialog mit Unify die Gelegenheit, ihre Investitionen weiter zu verbessern. Vor allem können Kongressbesucher in Workshops die neuen Releases sowie bestehenden Produkte selbst testen.

Neue Schwerpunkte

Für die Entwicklerkonferenz 2008 in München, vom 27. bis zum 29. Oktober 2008, sollen innerhalb des anspruchsvollen Programms folgende Schwerpunkte gesetzt werden:

• Verstärkter Dialog mit Kunden und Partnern über Produktpläne, Verbesserungen, Anregungen etc.
• Noch mehr Produktdemonstrationen sowie praktische Aktivitäten.
• Präsentationen von Kunden-Success-Storys über die Einfachheit der Migration mit Team Developer 5.1.

Viele Programmpunkte und Vortragsinhalte
„Auch dieses Jahr haben wir wieder eine lange Agenda“, freut sich Ines Piech, Director Business Development Worldwide von Unify. „Und unsere Teilnehmer dürfen noch viel mehr Informationen erwarten, wobei wir dieses Mal vor allem auf einen intensiven Dialog setzen werden. Zudem treffen hier Entwickler auf Entwickler aus ganz Europa, die so ihr eigenes Networking betreiben können. Oder wer einmal die Gelegenheit nutzen möchte das Unify Management kennen zu lernen, ist ebenso herzlich eingeladen.“ Folgende Session-Themen stehen u. a. auf der Agenda:

• Demonstration einer produktiven Team Developer 5.1 Anwendung, welche von einer alten Version migriert wurde.
• Professionell designte Geschäftsanwendungen mit neuen Grids von Team Developer 5.2.
• Erstellung von Rich-Internet-Anwendungen (RIA) mit moderner AJAX-Technologie.
• Das einfache Endanwender Reporting ist mit „Q“ zurück.
• Die SQLBase 11.5 Session präsentiert das brandneue, integrierte Command Center.
• Strategien, um Legacy-Systeme wie Lotus Notes für eine Microsoft-Umgebung zu modernisieren.
• Aus einer SQLBase-Datenbank wird eine hochsichere Datenbank.
• Innovative Web 2.0 Rich Internet- und SOA-Anwendungen mit NXJ 12 beschleunigen.
• Trainings mit effektiver „Hands-on”-Unterstützung“, um noch mehr aus den Entwicklungen herauszuholen.

Ein Unterhaltungsprogramm am Abend wird die Unify Entwicklerkonferenz 2008 in München abrunden. „Wiederholungsteilnehmer kommen in den Genuss eines speziellen Rabatts. Ebenso sind Ermäßigungen auf die Teilnahmegebühr für öffentliche Institutionen und Hochschulen vorgesehen“, sagt Frau Ines Piech. „Die vollständige Einladungsbroschüre mit Agenda, Veranstaltungsort, Teilnahmegebühren und Fax-Anmeldeformular können von unserer Webseite unter: http://www.unify.com/...
heruntergeladen werden. Anmeldungen sind natürlich auch online möglich.“

Kontakt

Gupta Technologies by OpenText
Werner-von-Siemens-Ring 20
D-85630 Grasbrunn
Telefon: +49 (89) 46290
Ines Piech
Business Development
Director of Worldwide Business Development
E-Mail:
Sauer + Partner Ltd. & Co. KG
Unify PR Agentur
E-Mail:

Bilder

Social Media