Novell Tour 2008 unter dem Motto "Making IT Work As One"

(PresseBox) (Düsseldorf, ) .
- Technische Roadshow zu Novell Produkten und Partnern zeigt Flexibilität beim Einsatz der IT-Infrastruktur, Kostenreduzierung und Steigerung der Effektivität von Geschäftsprozessen
- Acht Stationen in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Novell lädt auch in diesem Jahr wieder IT-Verantwortliche und Administratoren zur Novell Tour ein. Die traditionell im Herbst stattfindende Roadshow ermöglicht seit mehr als zehn Jahren einen Überblick über das Novell Portfolio mit den Themen Linux, Collaboration, Identität und Sicherheit sowie Systems Management. Die ganztägigen Veranstaltungen bieten eine Mischung aus Technologie-Updates und Live-Demonstrationen mit zwei parallelen Vortragsreihen. Als Gold-Sponsor unterstützen Fujitsu Siemens Computers, SEP AG und syncsort die Roadshow. Weitere Partner vor Ort sind neben Bechtle und PC-Ware, auch ACP, Aveksa, COI GmbH, COMPAREX, Computer & Competence, Conet, Dell, G+H, GFN AG Marketing & Kommunikation, GWAVA, IC Compas, IT-Design, it.sec, madras, SkyPro und The Campus. Zu den insgesamt acht Stationen werden rund 1.500 Teilnehmer erwartet. Die Novell Tour in Deutschland, Österreich und der Schweiz ist eingebunden in eine europaweite Veranstaltungsreihe unter dem Motto "Making IT work as one".

Die IT-Manager stehen angesichts einer sich stark ändernden globalen Wirtschaft vor zahlreichen Herausforderungen, wie stark anwachsende Datenmengen, knappe Budgets, wenig IT-Personal, rechtliche Anforderungen, steigende Sicherheits- und Zugriffskontrollen oder gemischte IT-Umgebungen. Auf der Novell Tour 2008 zeigt der Anbieter von Infrastruktur-Software gemeinsam mit seinen Partnern anhand von Live-Demonstrationen, wie diese Herausforderungen bewältigt werden können. Mit den Lösungen können Sicherheit und Zuverlässigkeit der IT-Infrastruktur gesteigert und gleichzeitig die Kosten reduziert werden.

"Die Novell Tour richtet sich sowohl an Unternehmen, die bereits Novell Produkte im Einsatz haben, als auch an IT-Entscheider und Administratoren, die sich über die aktuellen Trends rund um IT-Infrastruktur informieren möchten. Die Veranstaltungsreihe ist in den letzten zehn Jahren zu einem beliebten Treffpunkt der Anwender unterschiedlichster Branchen geworden", so Jürgen Müller, Area General Manager Novell Central Europe. "Ich freue mich, dass in diesem Jahr erstmals auch unsere Partner Bechtle und PC Ware an allen Standorten dabei sein werden."

Linux

Im Bereich Linux steht das Thema Virtualisierung im Mittelpunkt. Unter anderem geht es um Virtualisierung mit XEN, Hochverfügbarkeit im Rechenzentrum und Best Practices Update Mechanismen für SUSE Linux Enterprise 10. Weitere Aspekte sind das automatisierte Management gemischter virtualisierter Systeme, SAP-Unterstützung von Xen-virtualisierten Umgebungen sowie die Vorteile beim Einsatz von SUSE Linux Enterprise in diesem Bereich, wie höhere Leistungsfähigkeit, geringere Betriebskosten und bessere Energieeffizienz.

Systems Management

Hier erfahren die Teilnehmer, wie die neuen Funktionen von ZENworks Configuration Management den unternehmensweiten Einsatz verbessern können. Außerdem zeigen Novell und die Partner den Einsatz von ZENworks Endpoint Security am praktischen Beispiel. ZENworks Lösungen von Novell steigern die Produktivität der IT-Teams um 45 Prozent. Zudem können Unternehmen mit ZENworks Endpoint Security Kosten senken und Risiken minimieren.

Identität und Sicherheit

Beim Thema Identität und Sicherheit informieren die Experten darüber, wie Unternehmen Richtlinien einhalten und gleichzeitig das Management vereinfachen können. Zudem werden Produktupdates wie Novell Access Manager und Novell Storage Manager für die Speicherverwaltung gezeigt.

Collaboration

Novell GroupWise 8, die nächste Generation der GroupWare-Lösung sowie das Social Collaboration Tool Teaming + Conferencing stehen im Mittelpunkt des Themenbereiches Collaboration. Außerdem sind Neuerungen im Open Enterprise Server 2 zu sehen.

Die Termine der Novell Tour 2008:
- 04.09.08 Düsseldorf
- 09.09.08 Hamburg
- 11.09.08 Berlin
- 16.09.08 Wien
- 18.09.08 München
- 23.09.08 Zürich
- 25.09.08 Stuttgart
- 30.09.08 Frankfurt

Die Teilnahme kostet pro Person 199 Euro, bei zwei Personen reduziert sich die Gebühr um 25 Prozent auf 299 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.novell.de/tour. Als Dankeschön für das Interesse erhält jeder Teilnehmer ein kostenloses Linux Self Study Kit im Wert von 465 EUR.

Parallel zur Novell Tour lädt Novell gemeinsam mit Accenture, Dell, Fujitsu Siemens Computers und Realtech zu einer Veranstaltungsreihe für IT-Entscheider ein, die einen strategischen Ausblick in die Zukunft des modernen Rechenzentrums bietet. Die Teilnehmer erfahren, wie sie durch den Einsatz von Linux, die Leistung, Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit, die für unternehmenskritische SAP-Anwendungen benötigt werden, erreichen und gleichzeitig die Gesamtbetriebskosten senken können.

Kontakt

Novell GmbH
Nördlicher Zubringer 9-11
D-40470 Düsseldorf
Ulrike Beringer
Novell Central Europe
PR Manager
Julia Zeisberger
Text 100 Public Relations
Sabine Minar
Text 100 Public Relations
Social Media