Hauptversammlung gut besucht:IDS Scheer erhöht Dividende um 40%

(PresseBox) (Saarbrücken, ) Am 11. Mai 2004 hat die IDS Scheer AG ihre fünfte ordentliche Hauptversammlung in Saarbrücken vor annähernd 1.000 Teilnehmern abgehalten. Allen sieben abstimmungspflichtigen Tagesordnungspunkten wurde mit deutlicher Mehrheit der Stimmen zugestimmt. Um die Aktionäre am Erfolg der Gesellschaft teilhaben zu lassen, hat die IDS Scheer AG der Hauptversammlung vorgeschlagen, die Dividendenzahlung parallel zur Ergebnissteigerung um 40% zu erhöhen. Im Geschäftsjahr 2003 hat die IDS Scheer AG das Ergebnis um 42% auf 0,604 EUR (VJ: 0,425 EUR) je Stückaktie gesteigert. Gemäß dem Beschluss der Hauptversammlung wird IDS Scheer für das abgelaufene Geschäftsjahr eine Dividende von 0,14 EUR (VJ: 0,10 EUR) pro Stückaktie zahlen. Ausschüttungstag ist der 12. Mai 2004.
Neben der Zustimmung zur Verwendung des Bilanzgewinns und der Dividendenausschüttung sowie der Entlastung von Vorstand und Aufsichtsrat wurde der Neuwahl und der Vergütung der bisherigen Mitglieder des Aufsichtsrats zugestimmt. Darüber hinaus wurde beschlossen, das Unternehmen zur Schaffung von neuem genehmigten Kapital durch Ausgabe von neuen Stückaktien zu ermächtigen. Ferner wurde die PriceWaterhouseCoopers (PwC) Deutsche Revision Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Saarbrücken, als Abschlussprüfer und Konzern-Abschlussprüfer für das Geschäftsjahr 2004 bestellt.

Kontakt

Software AG
Altenkesseler Straße 17
D-66115 Saarbrücken
Ingrid Britz-Averkamp
Investor Relations & Finanzpresse
Irmhild Plaetrich
Public Relation
Susanne Paul
Investor Relations & Finanzpresse
Social Media