Fotolog - Mehr als 20 Millionen Mitglieder sprechen für sich

(PresseBox) (Neuss, ) Die Hi-Media Gruppe gibt bekannt, dass sich die Userzahl der Fotocommunity Fotolog.com mit Hauptsitz in New York seit der Übernahme in 2007 durch den Hi-Media Konzern von rund 10 auf 20,3 Millionen pro Monat mehr als verdoppelt hat. Die Aktivitäten der schnellwachsenden Community führen zu einem enormen Anstieg des User Generated Content. Dieser Aspekt ist nicht nur für das Wachstum der Plattform relevant (4,2 Milliarden monatliche Seitenaufrufe laut Google Analytics), sondern eröffnet darüber hinaus innovative Möglichkeiten in der Online-Vermarktung.

Nicht zuletzt die Weiterentwicklung der Plattform, die sich u.a. in der Partnerschaft mit dem Internet-Recherchedienst StumbleUpon, der Einführung eines Micropayment-Systems und der Entwicklung einer mobilen Schnittstelle niederschlägt, führte zu einer erfolgreichen Adaption von Fotolog.com auf den europäischen Markt. In Europa sind es vor allem Spanien, Italien, Deutschland und Portugal, die die meisten Besucher verzeichnen. "Fotologs enormes Wachstum in Europa hat bewiesen, dass es sich bei der Fotocommunity um ein international akzeptiertes Produkt handelt," erklärt General Manager Andrew Cohen.

"Fotolog wächst exponentiell zu unserer globalen Userschaft," berichtet Hi-Media Aufsichtsratsvorsitzender Cyril Zimmermann, "und wir freuen uns über die Tatsache, dass unsere Community zu den weltweit größten Social Networks gehört. Am Valentinstag stellten unsere User einen Tagesrekord auf: 970.000 Fotos wurden hochgeladen. Ein Rekord, den wir schon bald überbieten möchten. Da die meisten User einen Basisaccount nutzen und somit das tägliche Foto-Upload-Limit bei einem Foto liegt, bedeutet dies, dass knapp 1 Million User an einem Tag Fotos hochgeladen haben. Hinzu kommen die User, die sich lediglich Fotos ansahen."

Andreas Stietzel, Vorstand der Hi-Media Deutschland AG sagt: "Wir sind uns sicher, dass sich die Struktur, der virale Charakter und der User Generated Content von Fotolog.com bestens eignen, um kosteneffektive und zielgruppensichere Werbekampagnen auszuführen."

Fotolog.com bietet Werbetreibenden eine Plattform, um mit Usern in Interaktion zu treten. Integrative Konzepte wie z.B. das Gruppen-Sponsoring schaffen Nähe und Verbundenheit zwischen den Brands und den Usern. Werbekampagnen sind weltweit einheitlich im gleichen Look & Feel auf Fotolog.com umsetzbar. Die Community des globalen Top Brands "Fotolog" weist eine überdurchschnittlich hohe Reichweite in der begehrten Zielgruppe der 14-49 Jährigen auf.

Hi-Media Deutschland ist auf der Online Marketing Düsseldorf mit einem Stand in Halle 10/C22 vor Ort und informiert u.a. gern über die Vermarktungsmöglichkeiten bei Fotolog.com. Zusätzlich findet am 18. September zwischen 12 und 13 Uhr eine Pressekonferenz statt, in der der Co-Gründer von Fotolog, Adam Seifer, die Fotocommunity vorstellt. Cyril Zimmermann, Aufsichtsratsvorsitzender des Hi-Media Konzerns, geht additiv auf den europäischen Markt und die Werbemöglichkeiten ein. Nähere Informationen zum genauen Veranstaltungsort erfahren Sie entweder am Hi-Media Stand vor Ort oder über die Website der Online Marketing Düsseldorf.

Über Fotolog, Inc.

Fotolog.com ist die weltweit größte Foto-Blog-Seite und eins der weltweit größten Social Networks. Mehr als 20 Millionen Mitglieder in über 200 Ländern nutzen Fotolog, um sich auf einfachem und unterhaltsamem Wege in Foto-Blogs darzustellen. Im Mai 2002 von Scott Heiferman und Adam Seifer als kleines Projekt für 200 Freunde gegründet, weist Fotolog heute mehr als 4,4 Mrd. Seitenabrufe und mehr als 35 Millionen Besucher pro Monat auf. Fotolog rangiert weltweit unter den Top 100 in der Alexa-Liste der meistbesuchten Websites und wurde vom PC Magazine zur Site of the Week gekürt. Fotolog ist eine Tochtergesellschaft von Hi-Media, einem der führenden Vermarkter von interaktiven Medien in Europa.

Kontakt

Hi-Media Deutschland AG
Kaistraße 20b
D-40221 Düsseldorf
Marion Kölling
Hi-Media Deutschland AG
Marketing Research
Social Media