Aia Software expandiert in Holland: Nachfrage nach Output-Management-Lösungen steigt

Raimund Schüler, verantwortlich für Vertrieb und Marketing von ITP in Deutschland (PresseBox) (Usingen, ) Aia Software (www.aia-itp.com) hat im August eine zusätzliche Niederlassung in Holland eröffnet. Mit der neuen Filiale in Zoetermeer in der Nähe von Den Haag will der Spezialist für Dokumenten- und Output-Management-Software die Betreuung seiner Kunden weiter verbessern. Gerade in der Ballungsregion „Randstad“ im Westen Hollands mit mehreren Großstädten und zahlreichen öffentlichen, teils internationalen Einrichtungen und Organisationen hat das Unternehmen bereits besonders viele Projekte mit seiner Lösung ITP („Intelligent Text Processing“) durchgeführt. Dazu zählen seit kurzem auch die Stadtverwaltung Rotterdam, die ABN Amro Bank und mehrere Versicherungen, die ITP zu Erstellung von Korrespondenz und Dokumenten einsetzen.

Paul Dirven, CEO von Aia Software, kommentiert: „Wir verzeichnen aktuell einen sehr starken Anstieg der Nachfrage im Bereich der automatisierten Dokumenten- und Korrespondenzerstellung. Mit der Expansion tragen wir diesem Wachstum Rechnung und sind für unsere Kunden vor Ort noch einfacher und schneller erreichbar.“

ITP kommt vor allem dort zum Einsatz, wo täglich ein sehr hohes Volumen an Korrespondenz und Schriftstücken (Verträge, Rechnungen, Formulare, individuelle Briefe usw.) bewältigt werden muss. Die Software ermöglicht die automatisierte Erstellung von personalisierten Dokumenten mit Daten aus verschiedensten Anwendungen, Datenbanken und vordefinierten Textbausteinen. ITP kann in beliebige Applikationen integriert und dadurch auf den unterschiedlichsten Oberflächen eingesetzt werden, egal ob auf Terminals, unter Windows oder im Rahmen einer Web-Applikation.

Seit der Gründung vor rund 20 Jahren hat Aia Software Niederlassungen in Deutschland, England, den USA, der Schweiz und in Australien eröffnet und ITP in mehr als 25 Ländern implementiert. Die deutsche Geschäftsstelle befindet sich im hessischen Usingen in der Nähe von Frankfurt.

Pressekontakt:
FX Kommunikation
Felix Hansel / PR-Beratung
Stuhlbergerstr. 3
D – 80999 München
Tel.: +49-(0)-89-6230-3490
Fax: +49-(0)-89-6230-3503
E-Mail: hansel@fx-kommunikation.de

Kontakt

Aia Deutschland GmbH
Louisenstrasse 104 a
D-61348 Bad Homburg v.d.H.

Bilder

Social Media