Microsoft SharePoint macht Enterprise 2.0 geschäftstüchtig

Anwenderkonferenz SharePointCommunityCamp zeigt den Enterprise 2.0 Einsatz in Unternehmen
Microsoft SharePoint macht Enterprise 2.0 geschäftstüchtig (PresseBox) (Unterschleißheim, ) Microsoft liefert mit dem Office SharePoint Server 2007 in der Praxis bewährte Technologien für soziale Online-Netzwerke, Blogs, Wikis, Foto- und Video-Portale und andere Web-Dienste, die insbesondere von der Interaktion mit ihren Anwendern leben. Längst fragen sich immer mehr Unternehmen, wie sie Ideen und Anwendungen des Web 2.0 nutzen können, um ihre gesamten Informations- und Kommunikationsprozesse grundlegend zu modernisieren und zu verbessern. Genau diese Frage steht im Mittelpunkt des SharePointCommunityCamps 09.2008. Die Anwenderkonferenz findet in diesem Jahr am 15. und 16. September 2008 im NH-Hotel am Flughafen Stuttgart statt.

Die Sharepoint Online-Community veranstaltet in diesem Herbst gemeinsam mit Microsoft Deutschland und der Unternehmensberatung MindBusiness GmbH die Anwenderkonferenz SharePoint CommunityCamp 09.2008. Sie steht unter dem Motto "SharePoint und Web 2.0/Social Software - Ideen, Konzepte, Anregungen, Lösungen³ und rückt in umsetzungsorientierten Fachbeiträgen und Präsentationen die Frage in den Mittelpunkt, welche Ansätze des Mitmach-Internets für den Unternehmensalltag tauglich sind. Die Teilnehmer lernen die SharePoint-Suite als Lösungsplattform für betriebswirtschaftlich überzeugende Social-Software-Anwendungen kennen und erhalten anhand vieler praktischer Beispiele konkrete Anregungen für eigene Projekte.

Der Microsoft Office SharePoint Server 2007 liefert Unternehmen das Rüstzeug, um Personen, Prozesse und Informationen auf idealtypische Weise zu vernetzen und so die Effektivität ihrer Organisation spürbar zu erhöhen. Immer mehr Firmen entscheiden sich für diese integrierte Sammlung von Server-Applikationen, um über Standort- und Abteilungsgrenzen hinweg eine interaktive Kommunikation zwischen Beschäftigten, eine reibungslose Zusammenarbeit in Teams sowie anwendergesteuerte betriebliche Abläufe zu ermöglichen. Das Funktionsangebot umfasst neben einem modernen Enterprise Content Management auch Tools für unternehmensweite Suche und die Beschleunigung gemeinsamer Geschäftsprozesse wie beispielsweise Rechnungsprüfung oder Vertragsmanagement. Abgerundet wird die Suite durch ein vielfältiges Angebot an Partner-Lösungen, mit denen sich Konzepte aus dem Internet betriebswirtschaftlich sinnvoll auf den Unternehmenseinsatz übertragen lassen.

Zwei besondere Stärken des Sharepoint 2007 als Social-Software-Plattform sind:

- Unternehmen erhalten ein umfassendes Angebot an reibungslos miteinander verzahnten Lösungen. Das Resultat sind im Vergleich zu fragmentierten Tools drastisch reduzierte Implementierungs- und Wartungskosten.

- Der SharePoint Server 2007 punktet auch mit seiner Anwenderfreundlichkeit. Der Aufbau der grafischen Benutzeroberflächen und die Bedienprinzipien aller Instrumente sind einfach und intuitiv verständlich und gleichzeitig vielen Millionen Anwendern bereits vertraut. Die Integration mit der Lösungsfamilie Microsoft Office erweist sich als Schlüssel zu einer hohen Akzeptanz seitens der Mitarbeiter und damit zu einem flächendeckenden, praktischen Einsatz.

Praxisnahe Konzepte, Ideen und Lösungen

Die als unabhängiges Forum ins Leben gerufene Website SharePointCommunity.de. hat sich mit ihrem Know-how-Bereich, Wiki und Tool-Verzeichnis für viele SharePoint-Anwender als die zentrale Anlaufstelle etabliert, um sich praxisnah zu informieren, mit anderen Usern auszutauschen und Hilfestellung bei Problemen zu finden.

Weitere Informationen zum SharePointCommunityCamp 09.2008 stehen unter http://www.mbwissen.de/... bereit.

Kontakt

Microsoft Deutschland GmbH
Konrad-Zuse-Str. 1
D-85716 Unterschleißheim
Fink & Fuchs Public Relations AG

Bilder

Social Media