Finanzplatz-Konferenz - Menschen und Entscheidungen

(PresseBox) (Frankfurt, ) Die internationalen Finanzmärkte sind in Bewegung. Die Bankenkrise hat auch in Deutschland gravierende Auswirkungen für einzelne Institute gezeitigt. Einige begreifen das auch als Chance zur Konsolidierung für den deutschen und den internationalen Finanzsektor. Es werden auch neue Fragen aufgeworfen: Braucht der Finanzsektor mehr staatliche Kontrolle oder lähmt Regulierung die Innovationskraft der Branche? Wie lassen sich gesellschaftliche Verantwortung und renditeorientiertes Wirtschaften in Einklang bringen? Welche Zukunft hat der Finanzplatz Deutschland und sein Zentrum Frankfurt am Main? Wie müsste ein neues Finanzsystem aussehen? Diese und weitere Fragen werden namhafte Experten und Verantwortliche in der IHK Frankfurt diskutieren. Wir laden Sie herzlich ein zur Konferenz Finanzplatz: Menschen und Entscheidungen am 8. und 9. September 2008, in der IHK Frankfurt am Main, Börsenplatz 4.

Auf den Podien diskutieren unter anderen Joaquín Almunia, Kommissar für Wirtschaft und Währung der Europäischen Kommission, Dr. Gertrude Tumpel-Gugerell, Mitglied des Direktoriums der Europäischen Zentralbank, Prof. Dr. Axel A. Weber, Präsident der Deutschen Bundesbank, Jochen Sanio, Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht, Jürgen Fitschen, Mitglied des Group Executive Committee der Deutsche Bank AG, Heinrich Haasis, Präsident des DSGV Deutscher Sparkassen- und Giroverband, Rainer Riess, Managing Director der Deutsche Börse AG, Prof. Dr. Wolfram Wrabetz, Vorsitzender des Vorstands von Helvetia Leben und Helvetia International, und Helmut Schmidt, Bundeskanzler a.D. Die Veranstaltung wird eröffnet mit einem Grußwort von Hans-Joachim Tonnellier, Präsident der IHK Frankfurt am Main.

Die Finanzplatz-Konferenz wird veranstaltet von der Wochenzeitung "Die Zeit" zusammen mit der PricewaterhouseCoopers AG WPG und der vwd Vereinigte Wirtschaftsdienste AG. Sie findet in Zusammenarbeit mit der IHK Frankfurt am Main und der Deutsche Börse AG statt. Das vollständige Programm finden Sie hier: http://www.frankfurt-main.ihk.de/...

Kontakt

Industrie- und Handelskammer Frankfurt am Main
Börsenplatz 4
D-60313 Frankfurt
Christine Brier
IHK Frankfurt am Main
Social Media