Messunsicherheit in der Luftreinhaltung

VDI-Technikforum "Messunsicherheit in der Lufteinhaltung" am 6. November 2008 in Ratingen
VDI-Technikforum zur Messunsicherheit in der Luftreinhaltung. (PresseBox) (Düsseldorf, ) Bei der Anwendung luftanalytischer Messverfahren spielt die Ermittlung von Messunsicherheiten eine bedeutende Rolle. Ohne Kenntnis der Messunsicherheit kann die Qualität der Daten nicht bewertet werden. Am 6. November 2008 bietet das VDI-Technikforum "Messunsicherheit in der Luftreinhaltung" in Ratingen einen Überblick zu den Anforderungen und Randbedingungen beim Ermitteln von Messunsicherheiten. Anhand von Beispielen aus der Immissions- und Emissionstechnik stellen erfahrene Referenten von Messinstituten und Behörden vor, wie man mit Messunsicherheiten umgeht und sie bewertet. Leiter des vom VDI Wissensforum ausgerichteten Forums sind Dr. Reinhold Beier vom Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz Nordrhein-Westfalen und Dr. Rolf Kordecki, Leiter des Fachbereichs "Umweltmesstechnik" der Kommission Reinhaltung der Luft im VDI und DIN - Normenausschuss KRdL.

Interessant ist das Technikforum besonders für Personen, die Messunsicherheiten von Messverfahren ermitteln. Die Teilnehmer erhalten einen kompakten Überblick über die Regelungen, die es zur Messunsicherheit auf nationaler und internationaler Ebene gibt. Ein weiterer Nutzen des Workshops ist das Kennenlernen der Unterschiede des direkten und indirekten Ansatzes im praktischen Vergleich. Das Technikforum bietet Hilfestellungen zur Beantwortung der wichtigsten Fragen zur Messunsicherheit in der Luftreinhaltung: Wie wird die Messunsicherheit nach DIN EN ISO 20988 bestimmt? Wie ist die Rückverfolgbarkeit von Daten zu definieren? Wie wird die Messunsicherheit nach VDI 4219 bestimmt? Was ist bei der Messung von diffusen Quellen zu beachten? Welche Erfahrungen gibt es in den Bereichen Emissions- und Immissionsmessungen?

Weitere Informationen, Programm und Anmeldung: VDI Wissensforum, Kundenzentrum, Postfach 10 11 39, 40002 Düsseldorf oder www.vdi-wissensforum.de

Kontakt

VDI Wissensforum GmbH
VDI-Platz 1
D-40468 Düsseldorf
Caesar Sasse
VDI Wissensforum GmbH
Pressekontakt
Information

Bilder

Social Media