Schnittstelle zwischen Nemetschek’s Bau für Windows und Asta Powerproject ab sofort erhältlich

Heike Blödorn, marketing & kommunikation, Karlsruhe
(PresseBox) (Karlsruhe, ) Ab sofort ist bei der Nemetschek Bausoftware GmbH und der Karlsruher ASTA DEVELOPMENT GmbH eine aktualisierte Schnittstelle zwischen der Projektmanagementsoftware Asta Powerproject und der Bausoftwarelösung Bau für Windows erhältlich. Zielgruppe sind Bauunternehmen, die beide Systeme im Einsatz haben oder die Anschaffung eines Projektmanagement- oder Kalkulationssystems planen und Daten zwischen diesen austauschen möchten. Durch den Einsatz der Schnittstelle sparen die Anwender bei der Projektplanung und -steuerung Zeit und vermeiden Fehler z.B. durch eine manuelle Dateneingabe.

Bei der Datenübergabe werden alle Stunden-, Leistungs- und Kostenansätze aus dem Kalkulationsprogramm Bau für Windows über Bauabschnitte (Orte) und Bauarbeitsschlüssel (BAS) in Asta Powerproject eingelesen. Die Daten erscheinen im Projektmanagementsystem als Vorgänge im Bauzeitenplan. Die Dauer der einzelnen Vorgänge ergibt sich jeweils aus den in der Kalkulation hinterlegten Stunden mit ihren Kostenansätzen. Der Anwender muss dann nur noch die einzelnen Vorgänge entsprechend dem Bauablauf verknüpfen und den Terminplan neu berechnen. Asta Powerproject zeigt daraufhin an, welche Vorgänge auf dem kritischen Weg liegen und welche überlappend abgearbeitet werden können, um den geplanten Endtermin zu halten.

Der Anwender kann nun sofort seine Baustelle sowie die dazugehörigen Ressourcen, Maschinen und Personal, planen, denn im Bauzeitenplan sind neben den Vorgängen auch die zeitliche Personalauslastung sowie der Materialfluss ersichtlich. Termine, Personal und Maschineneinsatz können nun unter Einbeziehung der weiteren laufenden Projekte optimiert werden.

Systemvoraussetzungen für die Schnittstelle Asta Powerconnect sind Asta Powerproject Version 7 oder neuer sowie Bau für Windows Version 8.5. Die Projektmanagementsoftware ist im deutschsprachigen Raum mit 17.000 Lizenzen vertreten. Bau für Windows ist bei 1.200 Unternehmen im Einsatz.

Kontakt

NEVARIS Bausoftware GmbH
Im Finigen 3
D-28832 Achim
Manfred Bethge
PR/Marketing Relations/Marketing
Presseansprechpartner
Social Media