SANsurfer Management Suite 3.0 von QLogic vereinfacht die Verwaltung von Speichernetzwerken

Konfigurationsassistenten erleichtern das Management von Fibre-Channel- und iSCSI-Komponenten
(PresseBox) (MÜNCHEN, ) Die QLogic Corporation bietet mit der SANsurfer Management Suite (SMS) 3.0 ein Softwarepaket für die übergreifende Verwaltung von Storage Area Networks an. Die Anwendungen ermöglichen das Management der in einem SAN zum Einsatz kommenden Fibre-Channel- und iSCSI-Host Bus Adapter (HBAs) sowie Fibre Channel-Switches aus einer Hand. Die Lösung kommt mit den SANblade Fibre Channel (FC) Host Bus Adaptern (HBAs), den SANblade iSCSI HBAs und den SANbox FC Switches des Unternehmens zur Auslieferung. Kunden, die sich für die Nutzung entscheiden, müssen hierfür keine zusätzlichen Lizenzgebühren entrichten. Damit unterstreicht QLogic erneut den Anspruch des Unterneh-mens, Lösungen zur Senkung von SAN-Kosten bereitzustellen. Ein weiterer Pluspunkt, den das Software-Paket bietet, sind Konfigurationsassistenten, mit denen sich die an das SAN angeschlossenen Endgeräte einfach per Point-and-Click verwalten lassen.

1.121 Zeichen bei durchschnittlich 100 Anschlägen (inklusive Leerzeichen) pro Zeile

Kontakt

QLogic Germany GmbH
Terminalstr. Mitte 18
D-85356 München
Social Media