E-Commerce: Online-Shops mit Open Source

Trotz der wirtschaftlichen Berg- und Talfahrten in den letzten Jahren verzeichnet der elektronische Handel weiterhin stetiges Wachstum.
E-Commerce mit Open Source (PresseBox) (Hannover, ) Zwei der wichtigsten Artikel seiner neuen Ausgabe hat das T3N Magazin für Open Source und Web 2.0 jetzt vorab zum kostenfreien Probelesen veröffentlicht. Schwerpunkt des Hefts ist das Thema „E-Commerce“, in dem T3N unter anderem lizenzkostenfreie Shopsysteme vorstellt und eine Übersicht über empfehlenswerte Zahlungssysteme für den elektronischen Handel bietet. Ab heute ist T3N Nr. 13 erhältlich.

Trotz der wirtschaftlichen Berg- und Talfahrten in den letzten Jahren verzeichnet der elektronische Handel weiterhin stetiges Wachstum. Diverse Prognosen gehen von einem vier bis fünf Mal höheren Wachstum gegenüber den klassischen Vertriebskanälen aus. Grund genug für die T3N-Redaktion, das Thema aus ihrem speziellen Blickwinkel und in der gewohnten Tiefe unter die Lupe zu nehmen. Zum einen stellt die Redaktion die besten Shoplösungen auf Open-Source-Basis vor, zum anderen finden sich viele nützliche Hintergrundinformationen für Shopbetreiber, Agenturen und Entwickler. Dazu zählen beispielsweise Artikel zu E-Payment, zum neuen und viel beachteten Open-Source-Shopsystem Magento und zur Anbindung von Shops an die wichtigsten Content Management Systeme.

Darüber hinaus bietet T3N Nr. 13 die wichtigsten News und Informationen aus den Bereichen Open Source und Web 2.0. So findet man in dieser Ausgabe u. a. den Auftaktartikel zur neuen Serie „Webentwicklung für das iPhone“, einen Workshop zum Thema „Rails für PHP-Profis“, spannende Hintergrundinfos zum Community-Management, einen Einsteigerartikel zum neuen PHP-Framework FLOW3 sowie News und Praxis-Tipps rund um das Content Management System TYPO3.

Als Auftakt zur neuen Artikelserie „Startups vorgestellt“ im Magazin-Teil der Ausgabe sprach T3N-Redakteur Jan Tißler mit Gregor Hochmuth über dessen erfolgreiches Bookmarking-Portal „Mento“. In Zukunft werden in dieser Reihe regelmäßig interessante Web 2.0-Unternehmen und die Köpfe dahinter präsentiert.
Der Beitrag über Mento und ein Artikel über das Shopsystem Shopify stehen jetzt auf der Website des Magazins als kostenlose Probeartikel online.

Die kostenlosen Artikel finden Sie unter: http://t3n.yeebase.com/...
http://t3n.yeebase.com/...
Einen Überblick über die gesamte Ausgabe finden Sie unter:
http://t3n.yeebase.com/...

Kontakt

yeebase media GmbH
Kriegerstr. 40
D-30161 Hannover
Dipl.-Inform.wirt FH Andreas Lenz
Vertrieb, Kommunikation und Marketing

Bilder

Social Media