OMS realisiert mit Brightcove Online Video-Netzwerk für deutsche Zeitungen

Web-Initiative bietet über 60 Regionalzeitungen Premium- Werbeinhalte und neue Geschäftsmöglichkeiten
(PresseBox) (Berlin, ) Brightcove, Inc., Anbieter einer führenden Internet-Video-Plattform, und OMS, ein deutsches Online-Vertriebs- und Marketing-Netzwerk für Regionalzeitungen, haben eine Partnerschaft geschlossen. Im Rahmen dieser Vereinbarung nutzt OMS die Brightcove-Plattform zur Erstellung eines Online-Videonetzwerks für seine angeschlossenen Zeitungen. Auf dem Online-Videonetzwerk sollen Premium-Content, der durch OMS lizenziert und verbreitet wird sowie lokale Videoproduktionen, die von den Regionalzeitungen veröffentlicht werden, bereitgestellt werden. Im Umfeld dieses kombinierten Videoangebots wird OMS auch innovative Werbemöglichkeiten anbieten und so eine neue dauerhafte Umsatzquelle für die teilnehmenden Zeitungen erschließen.

An dem Online-Videonetzwerk werden zum Start in den kommenden Wochen sieben deutsche Regionalzeitungen teilnehmen. Die Website-Produzenten dieser Zeitungen erhalten vollen Zugriff auf die durch OMS bereitgestellte Online-Videoplattform von Brightcove sowie auf ihre eigenen lokalen Videoinhalte. Brightcove ermöglicht den Produzenten die vollständige Gestaltung der Flash-basierten Video-Player, bietet den Zugang zu aussagefähigen Analysen des Nutzerverhaltens und unterstützt die Erfassung und Verbreitung von Videoclips, die von Website-Besuchern eingereicht wurden.

"Die Kooperation mit Brightcove gibt OMS die Möglichkeit, zeitnah ein umfangreiches Video-Distributionsnetzwerk für mehrere Websites einzuführen und ein komplexes Angebot an Werbeprogrammen zu managen", so Kim Kriegers, Projektleiter und Media Consultant bei OMS. Georg Hesse, Geschäftsführer von OMS, fügte hinzu: "Gleichzeitig gewährt OMS den angebundenen Websites Zugang zur weltweit umfassendsten, skalierbaren Plattform. Mit Unterstützung dieser Plattform können Zeitungen ihre Websites in Form von Premium-Video-Content aus dem Netzwerk aufwerten sowie die von den jeweiligen Lokalredaktionen produzierten Regionalnachrichten veröffentlichen. Unser Ziel ist es, dass alle Beteiligten von den Umsatzchancen profitieren, die sich durch die Werbeeinblendungen in den Online-Videos ergeben."

Das Online-Videonetzwerk von OMS wird mit einem breit gefächerten Angebot an Premium-Content "auf Sendung" gehen, das von nationalen und internationalen Presseagenturen und anderen Premium-Content-Lieferanten bereitgestellt wird.

"OMS ist ein innovativer und zukunftsorientierter Anbieter neuartiger Modelle. Die Zeitungsbranche kann damit von den Umsatz- und Wachstumschancen profitieren, die sich durch das Angebot von Videos im Internet ergeben" sagte Jeremy Allaire, Chairman und CEO von Brightcove. "Wir freuen uns darauf, mit OMS weiter an dem Ausbau des Angebots rund um Online-Videoinhalte zu arbeiten. Zeitungen können den Kontakt zu ihren Lesern und Webite-Besuchern auf Basis solcher Angebote vertiefen und gleichzeitig ihr Online-Mediengeschäft ausbauen."

Im Laufe der kommenden Monate plant OMS die Einführung des Online-Videonetzwerks für mehr als 60 Regionalzeitungen und weitere Marketing-Partner, die dem OMS-Netzwerk angeschlossen sind.

OMS Online Marketing Service

OMS GmbH & Co. KG ist der Zusammenschluss von 34 renommierten Verlagen und Medienhäusern. Über 90 regionale Online-Tageszeitungen im Portfolio bilden ein bundesweites und flächendeckendes Medien-Netzwerk und garantieren hochwertige redaktionelle Umfelder. Mit einer Reichweite von 8,93 Mio. Anwendern sind die OMS-Sites daher führend unter den deutschen Online-Nachrichtenangeboten. (Quelle: AGOF e.V. / Basisdaten internet facts 2008 - I, 1. Quartal 2008).

Kontakt

Brightcove, Inc.
Stadthausbrücke 1-3
D-20355 Hamburg
Silvia Mattei
AxiCom GmbH
Michael Thimm
OMS Online Marketing Service GmbH & Co. KG
Social Media