Spatenstich der Deutsche Solar Werke GmbH & Co. KG für einen besonderen Solarerlebnispark in Frankfurt (Oder)

(PresseBox) (München, ) Am 03. September 2008 geben die Deutschen Solar Werke den Baubeginn für ein außergewöhnliches Solarprojekt in Frankfurt (Oder) bekannt.
Der Solarpark dient als externe Testplattform für innovative Solarkomponenten. Hiermit wird die Möglichkeit geschaffen technisch unterschiedliche Produkte unter identischen Bedingungen direkt miteinander zu vergleichen. Pro Feld können mehrere dutzend Messparameter aufgezeichnet werden. Anders als bei herkömmlichen Testplattformen wird dieser jedoch auch dem Publikumsverkehr zur Verfügung stehen und als permanente Freilandmesse dienen. Die Deutschen Solar Werke kommen damit dem wachsenden Interesse des Photovoltaikmarktes nach mehr Transparenz entgegen. Zum Jahresende wird der Solarerlebnispark an das öffentliche Verbundnetz angekoppelt. Für einen Großteil der Felder hat die Suche nach Komponentenherstellern erfolgreich begonnen und mit weiteren führenden Anbietern werden Gespräche über eine Beteiligung geführt. Zwei Felder sind mit einer erweiterten Messtechnik ausgestattet und können jederzeit zu Testzwecken für Module und Wechselrichter gebucht werden.

Die Deutsche Solar Werke investieren bis Ende des Jahres ca. 1,5 Mio. Euro am Standort Frankfurt (Oder). Mit dem Standort verfügt das Projekt über eine sehr gute Infrastruktur und kann neben konstanten Testbedingungen auch an den Wachstumschancen der Region profitieren. Frankfurt (Oder) gehört zu den wichtigen Standorten der Photovoltaik Branche. Die attraktive Lage lädt neben Fachbesuchern auch die technisch interessierte Öffentlichkeit ein und bietet eine weitere Möglichkeit zur Freizeitgestaltung.

Die Deutsche Solar Werke GmbH & Co. KG wurde unter anderem vom Geschäftsführer Florian Schönberger gegründet. Hierdurch ist ein neues Unternehmen entstanden, welches sich bereits am Markt etablieren konnte und sich dem Einsatz von regenerativen Energieträgern und deren wirtschaftliche Verwendung verschrieben hat. Das Unternehmen mit Sitz in München beschäftigt bereits acht Mitarbeiter und ist weiterhin auf Wachstumskurs.

Kontakt

VISPIRON AG
Frankfurter Ring 224
D-80807 München
Social Media