affilinet unterstützt den „Code of Conduct“ des BVDW für eine nachhaltige Qualitätssicherung im Affiliate-Marketing

Als Mitgestalter der BVDW-Initiative setzt sich affilinet aktiv für die Einhaltung und Verbesserung der im Kodex verankerten Affiliate-Standards ein
(PresseBox) (Ebersberg, ) affilinet, die Nr. 1 unter den deutschen Affiliate-Netzwerken mit europaweit rund 1.500 Programmangeboten, unterstützt den "Code of Conduct" des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) zur nachhaltigen Qualitätssicherung im Affiliate-Marketing. Ziel des affilinet Engagements ist es, die hohe Traffic-Qualität im Affiliate-Marketing dauerhaft zu garantieren und weiter auszubauen. Hierzu setzt sich affilinet aktiv für die Einhaltung und Verbesserung der im Verhaltenskodex verankerten Richtlinien für transparente Werbemaßnahmen, Adware, Cookies und Traffic-Brokerage ein. Darüber hinaus soll auch bei den Methoden und Arbeitsweisen der Publisher eine möglichst umfassende Transparenz geschaffen werden. So können sich die affilinet Publisher und Advertiser weiter auf einheitliche und seriöse Maßstäbe für ein qualitativ hochwertiges Affiliate-Marketing verlassen.

Mit der Unterzeichnung des im Arbeitskreis Affiliate-Marketing erarbeiteten "Code of Conduct" verpflichtet sich der Spezialist für Affiliate-Marketing innerhalb der AdLINK Group, folgende Richtlinien dauerhaft zu berücksichtigen: Alle Werbemaßnahmen müssen nach dem deutschen Gesetz zulässig sein. Cookies dürfen nur dann gesetzt werden, wenn zuvor eindeutig ein Werbemittelkontakt stattfand. Adware soll sich nur auf Rechnern installieren, wenn der Nutzer das auch wünscht und seine Zustimmung gegeben hat. Installation und Deinstallation der Adware müssen einfach funktionieren. Im Hintergrund heimlich arbeitende Programme werden nicht gebilligt. Diese Vorraussetzungen gelten auch für die Vermarktung von Fremdseiten ("Traffic-Brokerage"). affilinet wird bereits in Kürze das "Code of Conduct"-Siegel des BVDW erhalten.

"Nur durch die Einführung von hohen Qualitätsstandards ist es möglich, Affiliate-Marketing langfristig und dauerhaft als seriöses und glaubwürdiges Marketing-Instrument zu positionieren. Der 'Code of Conduct' des BVDW ist ein wichtiger Schritt in diese Richtung", so Christoph Röck, Geschäftsführer von affilinet. "Als Unterzeichner dieser Selbstverpflichtung und aktives Mitglied des Arbeitskreises Affiliate-Marketing im BVDW tragen wir unseren Teil zur allgemeinen Qualitätssicherung im Affiliate-Marketing bei. Das maßgebliche Kriterium ist dabei natürlich der Erfolg und die volle Zufriedenheit unserer Kunden."

Über die AdLINK Group

Die AdLINK Group ist das führende unabhängige Vermarktungsnetzwerk für digitale Marketinglösungen in Europa. Mit AdLINK Media, affilinet, net:dialogs, Sedo und der Marke composite verfügt die AdLINK Group über Spezialisten in den Geschäftsfeldern Display-, Affiliate-, Direkt- und Dialog-Marketing sowie Domain- und Permission-Marketing. Mit rund 500 Mitarbeitern und zahlreichen Offices in 13 europäischen Ländern und den USA sowie Kooperationspartnern in Südamerika und Asien bietet die AdLINK Group ihren Kunden ein globales Netzwerk für Onlinemarketing.

Weitere Informationen unter www.affili.net und www.adlinkgroup.net.

Kontakt

affilinet GmbH
Sapporobogen 6-8
D-80637 München
Dirk Friedrichs
FAKTOR 3 AG
E-Mail:
Sabine Haase
affilinet GmbH
Pressesprecherin affilinet
E-Mail:
Social Media