SMA Solar Technology AG schafft Sprung in den TecDAX

(PresseBox) (Kassel/Niestetal, ) Nach ihrem erfolgreichen Börsenstart im Juni 2008 wird die SMA Technology AG in den Technologieindex TecDAX aufgenommen. Der TecDAX beinhaltet die 30 größten und liquidesten Werte aus den Technologie-Sektoren des Prime-Segments unterhalb des Deutschen Aktien Index (DAX).

Nur wenige Monate nach dem Börsengang der SMA Solar Technology AG (FWB: S92) an die Börse werden die Aktien des Unternehmens zukünftig im TecDAX gelistet sein. Die Entscheidung über den Aufstieg des Unternehmens in den wichtigen Index gab die Deutsche Börse im Anschluss an eine Sitzung des "Arbeitskreis Aktienindizes" bekannt. Der Arbeitskreis berät die Deutsche Börse vierteljährlich zu möglichen Auf- und Absteigern der Aktienindizes.

SMA ist weltweiter Marktführer bei Wechselrichtern für Photovoltaikanlagen und seit dem 27. Juni 2008 im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Für das laufende Jahr kann SMA mit einem äußerst positiven Geschäftsergebnis aufwarten und verzeichnet dabei einen deutlichen Umsatz- und Gewinnsprung. So ist allein der Umsatz nach den ersten sechs Monaten im Vergleich zum Vorjahrjahreszeitraum um 157 Prozent auf EUR 292,6 Mio. gestiegen. Dies entspricht bereits nahezu dem Umsatz des Gesamtjahres 2007. Die verkaufte Wechselrichterleistung konnte im ersten Halbjahr 2008 mit 895 Megawatt zum Vergleichszeitraum in 2007 mehr als verdreifacht werden. Für das gesamte Geschäftsjahr 2008 rechnet SMA mit Umsatzerlösen zwischen EUR 580 Mio. und EUR 640 Mio. Dies würde einem Umsatzwachstum von 80 bzw. 100 Prozent gegenüber 2007 entsprechen.

"Wir freuen uns, dass sich unser Unternehmen nach dem hervorragenden Start an der Börse nun für die Aufnahme in den Technologie-Index qualifiziert hat und unsere Aktie dadurch für Investoren noch attraktiver wird", sagt Günther Cramer, Vorstandssprecher der SMA Solar Technology AG. "Zudem verdeutlicht die Aufnahme von SMA als ein weiteres Solarunternehmen in den TecDAX die stark wachsende Bedeutung der Photovoltaikbranche für die nationalen und internationalen Märkte."

Die Handelsnotierung der Aktie der SMA Solar Technology AG im TecDAX wird am 22. September 2008 starten.

The information contained herein is not for publication or distribution in the United States of America, Japan, Canada or Australia.

Kontakt

SMA Solar Technology AG
Sonnenallee 1
D-34266 Niestetal
Volker Wasgindt
SMA Solar Technology AG
Leiter Presse- und Verbandsarbeit
Claudine Schaetzle
A&B Financial Dynamics GmbH
Investor Relations
Hotline
E-Mail: ir@sma.de
Social Media