Google Chrome mit tevia kompatibel

Erste Tests haben ergeben, dass der Google Browser Chrome mit der Online-Konferenzlösung „tevia Online-Meeting 2.0“ kompatibel ist
(PresseBox) (München, ) Funktionen wie, z.B. Präsentations-Modus, Screen-Sharing oder Remote Control haben ohne Einschränkungen funktioniert. Auch die vollintegrierte Telefonielösung hat alle Test bestanden. Unseren Kunden kommt es natürlich auch zu gute, wenn die heutigen Internetbrowser immer schneller werden. Für eine Video- und Webpräsentation in Verbindung mit Screen-Sharing ist neben der Internetbrandbreite auch ein schneller Browser natürlich von Vorteil, sagte Christian Tillmans, Geschäftsführer der tevia GmbH aus München.

Kontakt

F 24 IT-Services GmbH
Frauenplatz 5
D-80331 München
Christian Tillmans
Geschäftsleitung
Social Media