Moeller Gebäudeautomation KG archiviert SAP-Daten mit scanview®

(PresseBox) (Kalchreuth, ) Die daa Consult GmbH – das österreichische Competence Center der daa Systemhaus AG – hat mit der Moeller Gebäudeautomation KG einen renommierten Kunden gewonnen. Der Anbieter von Energieverteilungsprodukte setzt künftig das Dokumenten-Management-System scanview® zur SAP-Altdatenarchivierung ein. Davon profitieren bei Moeller mehrere hundert Benutzer. Die Integration von scanview® und SAP wurde durch die daa Consult GmbH realisiert.

Die Moeller Gebäudeautomation KG mit ihrem Kompetenzcenter in Österreich ist ein weltweit führender Anbieter von Energieverteilungsprodukten im Segment bis 400 Volt. Mit dem Einsatz des Enterprise Content Management Systems scanview® als zentrales SAP-Archiv erreicht Moeller Gebäudeautomation KG eine deutliche Performance-Steigerung. SAP-Altdaten, die nicht mehr im ständigen Online-Zugriff zur Verfügung stehen müssen werden an scanview® übergeben. Durch diese Altdatenarchivierung wird das System entlastet; die Folge ist eine deutliche Steigerung der SAP-Performance. Archiviert werden Reorg-Daten, Belege aus der Finanzbuchhaltung sowie Produktionsaufträge. Werden die ausgelagerten Daten von einem Anwender benötigt, ist ein schneller und einfacher Zugriff möglich. Im Zuge der Langzeitarchivierung soll scanview® künftig auch bei der Entsprechung der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen unterstützen. "Unser Ziel ist die Reduktion des Online-Datenvolumens und dadurch eine deutliche Verbesserung der Zugriffszeiten sowie kürzere Sicherungszeiten", erklärt Andreas Rössler, EDV-Leiter bei Moeller Gebäudeautomation KG.

Aufgrund der positiven Erfahrungen mit scanview® plant Moeller Gebäudeautomation KG, die Windows 2000 als Betriebssystem einsetzt, den Ausbau weiterer Anwendungen in den Bereichen Workflow und Bildverwaltung.

Kontakt

DAA Deutsche Angestellten Akademie GmbH
Alter Teichweg 19
D-22081 Hamburg
Social Media