HARTING PushPull LC duplex

HARTING PushPull LC duplex (PresseBox) (Minden, ) Die neue Produktreihe für Außenanwendungen im Telekombereich von der HARTING Technologiegruppe kombiniert die Vorteile der zuverlässigen PushPull-Steckverbinder-Technologie mit innovativen Glasfasereinsätzen.

Die Integration von standardisierten LC-LWL-Steckverbindern, sowohl in Single- als auch in Multimode, eignet sich hervorragend für raue Umgebungen. Die Steckverbinder in der Schutzklasse IP 67/65 überzeugen durch ihre bewährte, robuste Qualität und Vibrationssicherheit. Die Produktpalette wird durch Lösungen für die Stromversorgung und zusätzlichen Signalsteckverbindern für die IP 20-Umgebung ergänzt.

Durch diese Eigenschaften sind die Steckverbinder idealerweise für Applikationen wie FTTA (Fibre To The Antenna), FTTH (Fibre To The Home) oder WiMAX geeignet, wo verlässliche Steckverbindungen gebraucht werden.

HARTING stellt aus:

auf der Messe HusumWind in der Halle 2A, Stand 2A08, auf der Motek in Halle 6, Stand 307, der innotrans in Halle 11.2, Stand 125, der electronica in Halle 3B, Stand 544 sowie auf der SPS in Halle 10, Stand 130.

Kontakt

HARTING Deutschland GmbH & Co. KG
Simeonscarré 1
D-32427 Minden
Dipl.-Ing. Wolfgang Krause
Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Messen
Für Leseranfragen

Bilder

Social Media