S4M präsentiert neue Features von EasyMedia PRO auf der IBC 2008

Medienanalyse: Detaillierte Darstellung der Zielgruppen-Entwicklung
(PresseBox) (Köln, ) Das Kölner System- und Beratungshaus S4M – Solutions for Media hat sein System zur Medienanalyse weiter ausgebaut: EasyMedia PRO ermöglicht jetzt eine noch genauere Darstellung der Zielgruppen-Entwicklung einzelner Sender. Auf der IBC 2008 stellt S4M erstmals öffentlich die Neuerungen des Video-Moduls „SyncView“ vor.

EasyMedia PRO ist S4Ms Softwarelösung zur Medienanalyse im TV-Bereich und wird von verschiedenen öffentlich-rechtlichen und privaten Sendern in Deutschland und Nordamerika genutzt. Das System erlaubt eine einfach zu handhabende und zeitnahe Analyse von Zuschauerquoten. Die Daten lassen sich grafisch aufbereitet und gefiltert nach den persönlichen Anforderungen des einzelnen Nutzers über einen Standard-Webbrowser abrufen.

SyncView ist das Video-Modul von EasyMedia PRO und verknüpft Quotenzahlen mit Videobildern: Grafisch dargestellte Zuschauerzahlen werden mit mehreren synchron dazu ablaufenden TV-Programmen auf dem PC-Bildschirm kombiniert. Auf einen Blick ist ersichtlich, was zu welcher Zeit auf welchem Programm läuft und wie sich dabei die Quoten entwickeln.

Jetzt hat S4M die Darstellungsmöglichkeiten von SyncView erweitert. Das Modul erlaubt nun noch mehr Flexibilität: System-Nutzer können sich zu den Sendern ihrer Wahl in Verbindung mit den entsprechenden Videobildern zusätzlich die Entwicklung der Zuschauerzahlen grafisch anzeigen lassen. Und zwar für verschiedene Zielgruppen gleichzeitig. Wie viele und welche Altersgruppen dargestellt werden, bestimmen die Nutzer selbst. Ein Beispiel: Man kann auf einen Blick erfassen, wie sich die Zuschauerzahlen der Sender insgesamt entwickeln und speziell im Bereich der drei bis 13-jährigen, der 30- bis 40-jährigen und der über 50-jährigen.
Darüber hinaus ermittelt SyncView die Tendenz. Ein Pfeilsymbol zeigt an, wie sich die Zuschauerzahlen einer ausgewählten Zielgruppe auf Basis der aktuellen Daten kurzfristig entwickeln werden.

Besuchen Sie das S4M-Team auf der IBC 2008: in Halle 3, Stand B30.

Kontakt

S4M - Solutions for Media GmbH
Am Coloneum 3
D-50829 Köln
Marcus Metzner
Pressekontakt
Social Media