Neue Virtualisierungs-Services von HP für Planung, Einführung und Betrieb

(PresseBox) (Böblingen, ) Mit neuen Services unterstützt HP seine Kunden dabei, Virtualisierungs-Projekte an den Geschäftsanforderungen auszurichten, die Einführungsrisiken zu minimieren und einen stabilen operativen Betrieb sicherzustellen. Die neuen Lösungen umfassen Services für virtuelle Desktop-Infrastrukturen (HP Virtual Desktop Infrastructure Services) mit Citrix XenDesktop sowie Services für die Unterstützung von Virtualisierungsprojekten (HP Virtualization Support Services). Diese Neuerungen sind Bestandteil einer weltweiten Virtualisierungs-Initiative von HP. Neue Lösungen gibt es auch für die Server-, Speicher- und Desktop-Virtualisierung sowie für das einheitliche Management virtueller IT-Ressourcen.

HP bietet Dienstleistungen für den kompletten Lebenszyklus von Virtualisierungs-Initiativen (Planung, Einführung, Betrieb, kontinuierliche Verbesserung) und für alle gängigen Virtualisierungsplattformen (VMware, Xen, Microsoft, HP etc.). Damit kann HP die Virtualisierungs-Lösung den geschäftlichen Anforderungen des Kunden optimal anpassen, unabhängig von den eingesetzten Virtualisierungs-Technologien.

Zu den neuen Virtualisierungs-Services im Einzelnen:

HP Virtual Desktop Infrastructure (VDI) Services für Citrix XenDesktop

HP VDI ist eine Ende-zu-Ende-Lösung für die Desktop-Virtualisierung und umfasst Thin Clients, Workstation Blades, Remote Graphics, Virtualisierungs- und Management-Software, Server sowie Speicher. Unternehmen können damit das Desktop-Management deutlich vereinfachen, Betriebskosten senken und Sicherheitsrisiken minimieren. Die neuen Services für HP VDI mit Citrix XenDesktop verfolgen einen an den Geschäftsanforderungen ausgerichteten ganzheitlichen Ansatz für die Einführung der VDI-Lösung. Zudem sorgen sie für eine schnelle und risikoarme Einführung.

HP VDI Services für Citrix XenDesktop umfassen:

- VDI-Planungs-Services - betriebswirtschaftliche Bewertung, Umsetzungsplanung und Design
- VDI-Schnellstart-Service - Übersichts-Workshop, Umsetzungsplanung und Machbarkeitsstudie
- VDI-Implementierungs-Services - Lösungsdesign, Prüfung des Lösungskonzepts, Migrationsplan und Implementierungs-Services

Zudem bietet HP technischen Software-Support und Update-Service für Citrix XenDesktop VDI. Die Dienstleistungen gewährleisten einen effizienten Betrieb.

HP Virtualization Support Services

Mit HPs neuen Services für die Unterstützung von Virtualisierungsprojekten können Unternehmen das Risiko von unkalkulierten Ausfällen verringern. Die Services bieten durchgehenden Support für Microsoft, VMware, Citrix, Red Hat, Novell und HP-Produkte.

Die neuen HP Virtualization Support Services umfassen:

- HP-Schulungen für eine Reihe von HP-Software-Produkten für die Virtualisierung, inklusive eines Trainingslagers für HP-UX-Virtualisierungs-Tools, bei dem das System- und Auslastungs-Management demonstriert wird
- Hardware-Support für den neuen Virtualisierungs-Blade HP ProLiant BL495c
- Technische Unterstützung für VMware Workstation, VMware Lab Manager, VMware Stage Manager, VMware Lifecycle Manager und VMware Site Recovery Manager

Weitere Informationen zu allen heute vorgestellten neuen Virtualisierungs-Lösungen von HP finden sich unter /de/de/presskits/virtualisierungs-launch-2008.html.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Vivian Dadamio
Hiller, Wuest & Partner GmbH
HP Presseservice
Patrik Edlund
HP Services, HP Software
Press & Analyst Relations Manager
Social Media