CoreExpress™-ECO unterstützt 2 GB RAM

LiPPERTs Advanced COM-Module mit Intel Atom-Prozessor können jetzt auch mit zwei Gigabyte RAM umgehen und eröffnen damit ganz neue Möglichkeiten für mobile Embedded-PC-Anwendungen.
CoreExpress-ECO-Modul (PresseBox) (Mannheim, ) Der auf der Embedded World 2008 vorgestellte CoreExpress™-ECO ist das kleinste auf dem Markt erhältliche Advanced Computer-On-Module (Advanced COM) . Bei einem Gewicht von 28 Gramm mißt es nur 58 mm x 65 mm.
Diese winzigen Module können jetzt bis zu zwei Gigabyte DDR2-SDRAM bestückt werden. Damit, und dem leistungsstarken und energie¬effizienten Intel® Atom™-Prozessor, eröffnen sich dieser Technik ganz neue Anwendungsbereiche.
Die CoreExpress-ECO-Module eignen sich besonders für mobile Geräte und Anwendungen in den Bereichen Wearable Computer, mobile Medizintechnik oder Automotive. Wegen der kleinen Stromaufnahme der Geräte sind die Anforderungen an die Versorgung gering; auch Batterieversorgung ist möglich.
Der Entwurf der Module ist vollständig legacy-free. PCI Express Lanes, USB 2.0, LPC und der System Management Bus sind zur leichten Systemintegration verfügbar. Es gibt SDVO- und LVDS-Schnittstellen zum Anschluß von Display-Panels. HD Audio ist ebenso integriert wie ein Parallel-ATA-Port.
Das System-BIOS ist in einem auf dem Modul integrierten Flash-Speicher untergebracht. Die System¬überwachung wird durch Hilfsfunktionen im System-Management-Controller (SMC) erleichtert. Dieser Mikrocontroller implementiert die Funktionen der LiPPERT Enhanced Management Technology. (LEMT) Darin enthalten sind Betriebsstundenzähler, Watchdog-Timer, geschützte Flash-Bereiche, ein 128-Bit-Security-Key und vieles mehr.
Für den Systemintegrator steht ein Starterkit bereit. In einem stabilen Tragekoffer ist alles untergebracht, was man zum schnellen Aufbau eines Prototyps braucht. Er enthält ein auf einem Trägerboard montiertes CoreExpress-ECO-Modul, ein LCD-Display, die Stromversorgung und die vollständige Dokumentation. Der Käufer hat Anspruch auf drei Stunden kostenlosen Inbetriebnahme-Support. LiPPERT bietet auch Unterstützung bei der Entwicklung von anwendungsspezifischen Trägerboards an.
Mit einem 1.6 GHz Prozessor und 2 Gigabyte RAM liegt die Leistungsaufnahme eines CoreExpress-ECO-Moduls bei nur 5 Watt. Optional ist eine Version für den erweiterten Temperaturbereich von -40°…+85° erhältlich.
Mehr Informationen über CoreExpress können auf www.CoreExpress.com und
www.lippert-at.com/... abgerufen werden.
Projektpreise auf Anfrage.

CoreExpress™ und das CoreExpress-Logo sind Warenzeichen von LiPPERT Embedded Computers
Intel© und Intel© Atom™ sind Warenzeichen von Intel© Corporation in den USA und anderen Ländern.

Kontakt

Lippert Embedded Computers GmbH
Hans-Thoma-Str. 11
D-68163 Mannheim
Peter Kannegießer
LiPPERT Embedded Computers GmbH

Bilder

Social Media