FileMaker und FSA-Partner stellen umfangreiche Dokumentationen zur Verfuegung

(PresseBox) (Muenchen/Unterschleissheim, ) FileMaker Central Europe unterstuetzt Entwickler und Kunden bei der Migration bestehender Datenbanken auf FileMaker 7. Das Unternehmen stellt dazu Links, Dokumente sowie Tipps von Profis zum Download von seiner eigenen Webseite beziehungsweise den Internet-Auftritten seiner Partner zur Verfuegung.

Uebersicht ueber die derzeit verfuegbaren FileMaker-Informationen zur Migration auf die neue Version 7:

http://www.filemaker.de/... Auf dieser Seite sind umfangreiche Informationen hinterlegt, die fuer eine sichere und effiziente Migration aktueller Loesungen auf FileMaker Pro 7 hilfreich sind.

http://www.filemaker.de/... Hier sind eine Vielzahl technischer Dokumente hinterlegt, die FileMaker selbst fuer die Migration bestehender Loesungen veroeffentlicht hat. Unter anderen stehen die folgenden Artikel zum Download bereit:

- "Konvertieren von FileMaker-Datenbanken aus frueheren Versionen". Dieses Dokument ist auch im Produktumfang FileMaker Pro 7 enthalten. Es stellt die Basisdokumentation zum Thema Konvertierung und Migration dar und enthaelt umfangreiche Checklisten, die bei der Umstellung beachtet werden sollten.

- "Upgrade auf FileMaker 7: Migration bestehender Loesungen". Dieses Dokument gibt einen Ueberblick ueber unterschiedliche Themen und Fragen in Zusammenhang mit der Migration bestehender Loesungen auf FileMaker Pro 7 und ist ab sofort in deutscher Uebersetzung verfuegbar.

- "Upgrading to FileMaker 7: Migration Foundations and Methodologies." Dieses umfangreiche Dokument ist erst vor kurzer Zeit erschienen und daher nur in englischer Sprache verfuegbar. Es enthaelt ausfuehrliche Informationen ueber die neuen Konzepte in FileMaker 7, hilft Entwicklern bei der Wahl ihrer Migrationsstrategie, erlaeutert die auf FileMaker 7 moeglichen, unterschiedlichen Migrationsmethoden und erklaert, welche Vor- und Nachteile dabei zu beachten sind. Ausserdem enthaelt es Antworten auf viele Fragen, die sich bei der Migration einer Loesung auf FileMaker 7 stellen koennen.



Links und Tools von FSA-Partnern:

New Millennium, ein amerikanischer FSA-Partner, der gemeinsam mit FileMaker Inc. die technische Dokumentation zur Migration erarbeitet hat, bietet mit MetaDataMagic ein hilfreiches Tool. Es kann unter http://www.newmillennium.com/ kaeuflich erworben werden und ist in der Lage, nicht mehr benutzte Objekte zu extrahieren, Fehler herauszufiltern und Datei-Referenzen zu bereinigen.

"FileMaker 7: Migration bestehender Datenbanken" heisst der Artikel des deutschen FSA-Partners Harald Mair, der einen UEberblick ueber moegliche Umstellungs-Strategien gibt und das Fuer und Wider der jeweiligen Methoden aufzeigt. Der Artikel wird in der kommenden Ausgabe des FileMaker Magazins veroeffentlicht und ist unter http://www.mairpro.de/... abrufbar. Harald Mair hat zu diesem Thema bereits auf der FileMaker-Konferenz am 2. April gesprochen. Die PowerPoint-Praesentation zur Konferenz ist unter http://www.filemaker.de/... hinterlegt.

Die Firma mair pro bietet allen FileMaker-Kunden oder -Entwicklern darueber hinaus Unterstuetzung bei der Umstellung von FileMaker 6 auf 7. Informationen dazu sind unter http://www.mairpro.de/... zu finden.

Kontakt

FileMaker Deutschland GmbH
Carl-von-Linde-Str. 38
D-85716 Unterschleißheim
Telefon: +49 893177570
Social Media