NDS DYNAMIC™ ermöglicht zielgerichtete TV-Werbung: Lösungsportfolio eröffnet völlig neue Wege für Werbung im Pay-TV

IBC Amsterdam (PresseBox) (London, GB – IBC Halle 1, Stand A71, ) .
- NDS zeigt neues Technologieportfolio für zielgerichtete, interaktive und genau messbare Werbung
- NDS Dynamic™ eröffnet TV-Betreibern völlig neue Erlösquellen mit der zielgerichteten Vermarktung von Werbung auf Basis von genauen Zuschauerprofilen

NDS, der führende Anbieter von Technologielösungen für digitales Pay-TV, zeigt erstmals auf der Fachmesse IBC in Amsterdam ein neues Angebot im Bereich Werbung unter dem Namen NDS Dynamic™. Pay-TV-Betreiber können ihre bestehende Vermarktung von Werbeplätzen mit der neuen Lösung deutlich optimieren, indem auf Basis neuer Werbemodelle zielgerichtete und interaktive Werbeformen vor dem Hintergrund einer exakten Analyse des Zuschauerverhaltens möglich werden.

Mit NDS Dynamic können Werbetreibende neue Kampagnen entwickeln, die interaktive Werbeformen in den Sendeablauf einbetten und auf die Interessen der jeweiligen Zielgruppen eingehen. Als Grundlage für die Entwicklung von spezifischen Kampagnen werden die Vorlieben der Zuschauergruppen gemessen.

Dr. Abe Peled, NDS Chairman und CEO: „TV-Werbung wird sich ändern müssen. Die Fragmentierung der Medien und das Wachstum von Online-Werbung führten uns zur Entwicklung dieser neuen Lösungen, die eine breite Basis schaffen, um zur relevanten Entwicklung des TV-Werbemarktes beizutragen. NDS Dynamic ist das Ergebnis umfassender Forschungsarbeit in Partnerschaft mit unseren Kunden und der Werbeindustrie.”

Das Portfolio von NDS Dynamic umfasst drei Bereiche:

Audience Measurement – Dieses System misst das Zuschauererlebnis sekundengenau und beobachtet die Interaktion von Zuschauergruppen mit Werbeangeboten. Die Messergebnisse spiegeln dabei sowohl Live-TV als auch zeitversetztes Fernsehen auf Digitalen Videorekordern (DVRs), Video on Demand-Nutzung (VOD) sowie die Verwendung von Elektronischen Programmführern (EPGs) und interaktiven Anwendungen.

Targeted Advertising – Diese Lösung kann lineare Werbung durch zielgerichtete Werbeformen ersetzen, die auf das jeweilige Zuschauerprofil, den lokalen Standort oder andere Faktoren abgestimmt sind. Die Werbeformen umfassen dabei Video- sowie Grafik-Bannerwerbung. Betreiber können so auch weiterhin Werbeplätze anhand klassischer Basisdaten und demografischer Merkmale wie zuvor vermarkten, jedoch erweitert um die Möglichkeit, die Zuschauergruppen für jeden Werbespot einzeln zu selektieren. Alternativ können Betreiber durch die Vermarktung neuartiger Premium-Werbeformen ganz neue Erlösbereiche erschließen.

Interactive Advertising – NDS bietet Zuschauern die Möglichkeit, mit Werbung in verschiedenen Formaten zu interagieren. Enthalten sind hier sogenannte “Telescopic Ads“, die auf längere Advertorial-Formate verlinken bis hin zu dezidierten Produktvorstellungen oder Sendungen zu Marken und spezifischen Angeboten, ergänzt um die Möglichkeit weiteres Informationsmaterial oder Produkte direkt anzufordern.

Während NDS Dynamic Betreibern die Möglichkeit gibt, die Beziehung zu Werbetreibenden, Agenturen und werbefinanzierten Programmen zu verstärken, profitieren auch die Zuschauer durch interessantere und relevantere Werbung mit nur sehr geringen Streuverlusten.

TV-Betreiber, die ihre Werbeplätze nicht direkt vermarkten, können ebenso mit NDS Dynamic arbeiten, indem sie die Zielgruppen- und Messfunktionen an Dritte vermitteln.

NDS Dynamic wird zum ersten Mal auf der IBC 2008 in Amsterdam gezeigt (Halle 1, Stand A71). Die Vorführung zeigt einen komplett zielgruppenorientierten Werbezyklus und geht besonders darauf ein, wie Entscheidungen des Zuschauers getroffen und ausgeführt werden und wie NDS Dynamic diese misst und auswertet. Die Vorführung wird außerdem zeigen, wie NDS Dynamic für neue Werbemöglichkeiten eingesetzt werden kann, die dabei auch die Potenziale von DVRs ausschöpfen.

Presseservice: Für Produktvorstellungen auf der IBC zu NDS Dynamic und weiteren NDS-Technologien auf dem NDS Messestand A71 in Halle 1, kontaktieren Sie bitte Susbauer PR, Ansgar Gerber, a.gerber@susbauer.de oder mobil unter +49 (0) 172 515 2484 vor Ort auf der Messe.

Kontakt

NDS Group Ltd.
One London Road / Staines
-TW18 4EX Middlesex
Cynthia Ritchie
NDS: Director, Corporate Communications
Kelly Fitzgerald
Breakaway Communications, US für NDS
Ansgar Gerber
Susbauer PR für NDS
Ansgar Gerber
Susbauer PR für NDS auf der IBC
Rachel Postlethwaite
Director
Breakaway Communications Europe für NDS

Bilder

Social Media