NDS und TNS entwickeln Lösung zur Zuschauermessung auf Set-Top-Boxen

(PresseBox) (London, GB – IBC (Halle 1, Stand A71), ) .
- NDS und TNS bieten gemeinsam Zuschauer-Messsystem auf Set-Top-Boxen für TV-Betreiber
- Zuschauermessung als Teil der neuen NDS-Suite NDS Dynamic™ für neue Werbeformen
- Lösung liefert genaue Zuschauerdaten und Werbemessung auf TV-Plattformen

NDS, der führende Anbieter von Technologielösungen für digitales Pay TV, und TNS Media Research (TNS), ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich TV-, Radio- und Internet-Nutzermessung, geben heute eine globale Partnerschaft bekannt. Ziel ist, eine Komplett-Lösung zur Zuschauermessung für Anbieter von Digital-TV zu entwickeln.

Die Lösung auf Basis der NDS Dynamic™ Advertising Suite und des TNS Media Research Return Path Data (RPD)-Dienstes werden TV-Betreibern helfen, das Verhalten der Zuschauer besser zu verstehen, um so die Einnahmen von Digitalplattformen erhöhen zu können.

Die stetig wachsende Auswahl an Programmen, zeitversetztes nicht-lineares Fernsehen und Interaktivität auf TV-Plattformen erfordern neue Lösungen zur Nutzermessung. In der heutigen stark fragmentierten Medienwelt ist die Set-Top-Box-basierte Lösung eine wesentliche Erweiterung der bisherigen Möglichkeiten im Bereich Zuschauermessung.

Die Kooperation von NDS und TNS wird TV-Betreibern eine hocheffiziente Lösung zur Zuschauermessung anbieten. Das System wird dabei in der Lage sein, große Zuschauergruppen, die an der Erfassung freiwillig teilnehmen, in allen Bereichen der TV-Aktivität zu erfassen; dazu zählen Live-TV wie auch zeitversetztes und interaktives Fernsehen. Betreiber erhalten so tiefen Einblick in das Verhalten ihrer Abonnenten, um daraufhin Angebote verbessern und Erlöspotenziale erschließen zu können.

Nigel Smith, NDS Chief Marketing Officer, dazu: „Eine akkurate Analyse des Zuschauerverhaltens ist ein entscheidendes und sogar notwendiges Merkmal für unsere Kunden. TNS ist aufgrund der Erfahrung des Unternehmens in den Bereichen Zuschauermessung und Zuschauerforschung der optimale Partner für uns. Wir sehen die Zuschauermessung als integralen Bestandteil einer erweiterten Werbetechnologie, die wir mit NDS Dynamic anbieten.“

Nick Burfitt, Leiter RPD Services bei TNS, fügt hinzu: „Die Möglichkeit, das Zuschauerverhalten auf Digitalreceivern genau beobachten zu können, ist Ausgangspunkt für die langfristig positive Entwicklung von Digital-TV und TV-Werbung insgesamt. Mit NDS Dynamic Audience Measurement – dem System, das bereits heute am häufigsten im Einsatz ist, ist NDS für uns der logische Partner. Wir werden im Rahmen dieser Kooperation eine zuverlässige und einfach umsetzbare Lösung bieten, die dabei das Wissen der Betreiber und den Einblick in ihre Geschäftstätigkeit ganz deutlich verbessert und damit Mehrwert schafft.“

Beide Partner werden die gemeinsame Lösung am NDS-Stand auf der IBC (12.-16. September) in Amsterdam vorführen (Halle 1, Stand A71).

Kontakt

NDS Group Ltd.
One London Road / Staines
-TW18 4EX Middlesex
Cynthia Ritchie
NDS: Director, Corporate Communications
Kelly Fitzgerald
Breakaway Communications, US für NDS
Ansgar Gerber
Susbauer PR für NDS
Ansgar Gerber
Susbauer PR für NDS auf der IBC
Nick Burfitt
Head of RPD Services
TNS (non-US contacts)
Paul Ruston
Business Development Director, RPD Services
TNS (non-US contacts)
Social Media