DATAKOM Distribution schließt Kooperationsabkommen mit Bechtle AG

Neue Allianz zwischen VAD und IT-Systemhaus
(PresseBox) (Ismaning, ) Der Value Added Distributor (VAD) von Security- und Netzwerksicherheitsprodukten DATAKOM Distribution hat mit der Bechtle AG einen neuen Vertriebspartner gewonnen. Im Fokus des Abkommens mit dem IT-Dienstleistungs- und Handelsunternehmen stehen die E-Mail- und Network Security-Lösungen des Herstellers PineApp. Mit der neuen Allianz ergänzt der VAD sein Partner-Netzwerk um ein weiteres wichtiges Mitglied im deutschsprachigen Raum. Die Zuständigkeiten im Bereich Sales- und Support-Aktivitäten für die PineApp-Produktlinien in Deutschland, Österreich und der Schweiz (D.A.CH.) unterliegen jedoch weiterhin der DATAKOM Distribution.

Mit über 50 Systemhäusern in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie Handelsgesellschaften in zehn Ländern zählt die Bechtle AG europaweit zu den führenden IT-Anbietern. Das Unternehmen setzt auf eine Strategie, die Systemhaus-Dienstleistungen mit dem Direktvertrieb von IT-Handelsprodukten verbindet. Bechtle betreut überwiegend Kunden des Mittelstandes und bietet neben der Lieferung von Hard- und Software auch IT-Strategieberatung, Projektplanung und -durchführung, Systemintegration, Wartung und Schulung bis hin zum Komplettbetrieb der IT. Im Handelsgeschäft zählt Bechtle mit den Marken Bechtle direkt und ARP Datacon zu den europaweit führenden IT-Unternehmen. Via Katalog und Internet vertreibt das Unternehmen mehr als 36.000 IT-Produkte.

Zentraler Bestandteil des Vertriebsabkommens mit der DATAKOM Distribution sind die Security-Appliance-Lösungen MailSeCure, Surf-Secure und Secure SoHo des Herstellers PinApp. Damit offeriert der VAD dem Channel ausgereifte Sicherheitslösungen, die kleine, mittelständische sowie große Unternehmen und Konzerne zuverlässig vor E-Mail- und Internet-Bedrohungen schützen. Mit Mail-SeCure steht Unternehmen und Organisationen jeder Größenordnung eine umfassende E-Mail-Sicherheitslösung zur Verfügung, die vor E-Mail-basierten Attacken wie SPAM-Viren, Trojaner, Würmer, Spyware, Phishing, Rootkits etc. schützt. Darüber hinaus sorgen die Systeme auch für die Durchsetzung der Managementrichtlinien. Die Mail-SeCure Appliance verwendet fünf Antivirus-Engines sowie elf verschiedene Spam-Filter. Bei Surf-SeCure handelt es sich um eine Security-Appliance-Lösung, die über ein echtzeitbasiertes In-Line-Filtersystem verfügt und Unternehmen sowie Organisationen vor Internet-basierten Bedrohungen schützt. Die SeCure SoHo-Appliance wurde speziell für den Einsatz in kleinen Unternehmen (bis zu 50 Benutzer) entwickelt. Sie kombiniert die Funktionen von Mail-SeCure mit einer leistungsstarken Firewall und einem Internetsurf-Filtermechanismus. SeCure SoHo schützt damit kleine Unternehmen vor Bedrohungen, die durch E-Mail-Attacken und das Surfen im Internet hervorgerufen werden.

"Wir freuen uns sehr, mit der Bechtle AG ein etabliertes und renommiertes Unternehmen als Partner gewonnen zu haben. Den Leistungsansprüchen des Marktes entsprechend bieten wir Resellern und Systemhäusern im Rahmen einer Vertriebspartnerschaft attraktive Perspektiven wie beispielsweise die Erschließung neuer Märkte. Verstärkt wird dies von Seiten der DATAKOM Distribution durch umfangreiche Service- und professionelle technische Support-Leistungen. So ergeben sich für beide Partner optimale Synergien", erklärt Petra Goebel, Channel Marketing Manager DACH bei der DATAKOM Distribution.

Kontakt

DATAKOM Gesellschaft für Datenkommunikation mbH
Lise-Meitner-Straße 1
D-85737 Ismaning
Petra Goebel
DATAKOM Distribution
Fabian Sprengel
Sprengel & Partner GmbH
Social Media