Sonderführungen „Bis ans Ende der Welt“

Meisterklasse in Indien (PresseBox) (Ingolstadt, ) .
- Mit Experten des Audi museum mobile auf den Spuren der großen Entdecker
- Tägliche Führungen durch die Sonderausstellung "Expeditionen"
- Umfangreiche Angebote für Erwachsene und Kinder

Nach der Eröffnung der Sonderausstellung "Bis ans Ende der Welt - legendäre Expeditions- und Langstreckenfahrten" finden im Audi museum mobile ab Sonntag, 14. September 2008, täglich zwei halbstündige Themenführungen statt. Ergänzt wird das Angebot durch Kinderprogramme, die für Einzelteilnehmer und Gruppen buchbar sind.

Bei der Sonderführung nehmen Experten des Audi museum mobile die Teilnehmer auf eine Zeitreise in das letzte Jahrhundert mit. Damals machte die Erfindung des Automobils Expeditionen in entlegene Regionen der Erde erst möglich. Am Beispiel von zwölf Exponaten werden die Leistungen der Pioniere und ihrer Automobile erläutert: Von der ersten Langstreckenfahrt der Welt, die Berta Benz 1888 mit einem Benz-Motorwagen unternommen hat, über verschiedene Weltumrundungen und die "Panamericana" bis hin zu Rekordfahrten mit dem Audi A 4 quattro von Alaska bis Feuerland.

Die Sonderführungen starten ab Sonntag, 14. September 2008, jeweils täglich um 11.30 Uhr und um 15.00 Uhr. Der Preis beträgt für Erwachsene € 2, für Rentner, Studenten und Behinderte € 1,50 und für Jugendliche € 1. Gruppenführungen können zu einem Preis von € 33 gebucht werden.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden die Kinderaktionen. Im Rahmen der Kinderwochen können in den kommenden zwei Monaten jeweils sonntags am 12. Oktober und am 9. November offene Führungen gebucht werden. Das spezielle Angebot für kleine Besucher ab sechs Jahren macht die Sonderausstellung abenteuerlich. Ein neues interaktives Programm erklärt alles Wissenswerte zur Bedeutung der Mobilität. Mit Hilfe eines Expeditionsbuchs gehen die Kinder danach selbst auf die Reise durch verschiedene Kontinente. Sie lernen Geräte wie Kompass und Fernrohr kennen und lösen spannende Teamaufgaben zum Thema "Expeditionen". Zum Abschluss der Führung setzen die kleinen Entdecker ihre neu erworbenen Kenntnisse bei der Gestaltung ihres persönlichen Tropenhuts um, den sie mit nach Hause nehmen dürfen. Das zweistündige Programm beginnt jeweils um 10 Uhr und kostet € 5. Gruppenführungen können für € 100 gebucht werden, die Teilnehmerzahl ist auf Klassenstärke begrenzt.

Es wird bei allen Führungen um Voranmeldung gebeten, entweder über die kostenlose Telefonnummer des Audi Forums Ingolstadt , Tel.: +49(800)2834444, oder per E-Mail an welcome@audi.de

Kontakt

Audi AG
Auto-Union-Straße
D-85045 Ingolstadt
Telefon: +49 (841) 89-0
Michaela Schnellhardt
Kommunikation Audi Forum Ingolstadt

Bilder

Social Media