Deckungskonzept "SOLARSECUR" weiter optimiert

(PresseBox) (Vilsheim, ) Nun ist das Deckungskonzept "SOLARSECUR" das die Firma mk Versicherungsmakler in Vilsheim (Bayern) gemeinsam mit der Condor Versicherungsgruppe zur Versicherung von Photovoltaikanlagen entwickelt hat weiter optimiert worden.

Seit 2004 existiert dieses Deckungskonzept, das seit der Einführung höchste Maßstäbe an die Deckungsqualität anlegt. So stammen einige sinnvolle Deckungserweiterungen, die heute bei so manchem anderen Solar-Versicherungskonzept bei anderen Versicherern auch Einzug gehalten haben, aus der Feder von "mk".

Mit der Weiterentwicklung von SOLARSECUR bleibt die Firma mk Versicherungsmakler weiterhin Qualitätsmarktführer und hat einige interessante Neuerungen in das Konzept eingebaut:

Ausschnittsweise werden einige "Highlights" genannt:

- Belohnung von langjähriger Vertragstreue und Schadenfreiheit: Der vertragliche Selbstbehalt in der Elektronikversicherung reduziert sich um die Hälfte nach drei schadenfreien Versicherungsjahren und entfällt ab 5 schadenfreien Versicherungsjahren! Bereits vergangene Versicherungsjahre, die der Vertrag bei der CONDOR besteht, werden selbstverständlich mitgezählt!
- Die mitversicherten Kosten für die Nebenpositionen wie z. B. Schadensuchkosten, Gerüstkosten, Aufräum- und Entsorgungskosten, u.s.w. erhöhen sich dynamisch - entsprechend der Anlagengröße auf 1.500,- € je KWp - mindestens 15.000,- €, max. 150.000,- €
- Die Ertragsausfallentschädigung nach einem Sachschaden beträgt nun durchgängig 2,50 € je KWp/Tag - bei 6 Monate Haftzeit (diese verlängert sich auf 12 Monate bei Totalschaden durch Feuer und Sturm)
- De- und Remontagekosten bei Schäden am Gebäude/Dach werden erstattet, wenn die Notwendigkeit der Demontage aufgrund des Gebäudeschadens gegeben ist. Für den Ausfall der Stromvergütung wird pauschal 2,50 € je KWp/Tag für bis zu einen Monat geleistet.
- Bei Schäden bis zu 10.000,- € kann sofort der Reparaturauftrag erteilt werden (nach telefonischer Schadenmeldung beim Makler).
- Entschädigung von Ertragsausfällen, die durch einen Sachschaden am Leitungsnetz, Transformator oder sonstigen Einrichtungen, die der Stromabnahme dienen, hervorgerufen worden sind, auch ohne dass es zu einem Sachschaden an der versicherten Photovoltaikanlage gekommen ist.

Diese Deckungserweiterungen gelten nicht nur für Neuabschlüsse, sondern selbstverständlich auch für Bestandskunden.

Kontakt

mk Versicherungsmakler e. K.
Am Stillbach 14 a
D--84186 Vilsheim
mk Versicherungsmakler e. K.
Social Media