Neues IMS-Benchmarking – Empirix wird Partner im Fraunhofer FOKUS IMS-Labor

Empirix integriert Test- und Überwachungslösung „Hammer for IMS“ zur Qualitätssicherung von IMS in den Fraunhofer FOKUS IMS Playground
Empirix und Fraunhofer FOKUS testen die Netze von morgen. (PresseBox) (Berlin/Bedford Mass./USA, ) Empirix, Spezialist für das Testen und Überwachen von VoIP-, IMS- und Call-Center-Systemen und Fraunhofer FOKUS arbeiten zukünftig auf dem Gebiet der Entwicklung von IMS-Technologien zusammen. Ziel der Partnerschaft ist die Entwicklung neuer IMS-Benchmark-Tools und -Testfälle sowie der Einsatz von „Hammer for IMS“ zum Testen der Open IMS-Software von FOKUS. Im Rahmen der Zusammenarbeit wird die erfolgreiche Entwicklung von IMS-Lösungen und IMS-Umgebungen sowohl für Hersteller von Netzwerkgeräten als auch für Service Provider gefördert.

“Dank der umfassenden Erfahrungen im Bereich IMS-Testing und -Monitoring ist Empirix Experte in der Implementierung von komplexen Technologien“, beschreibt Prof. Dr. Thomas Magedanz, Leiter des FOKUS Geschäftsfelds „Next Generation Infrastructure“ die Motivation zur Kooperation mit Empirix. „Vor allem das Produkt ‘Hammer for IMS’ bietet uns vielfältige und effiziente Möglichkeiten, Test-Szenarien und Benchmarking-Tools in unserem Testlabor zu entwickeln.“

Mit der Testlösung ‘Hammer for IMS’ von Empirix können die Qualität und Leistung von VoIP- und IMS-Produkten, -Lösungen und -Netzwerken über den gesamten Entwicklungs- und Einsatzzyklus hinweg sichergestellt werden. Fraunhofer FOKUS nutzt diese Lösung zur Entwicklung von IMS-Testszenarien, zum Qualitäts-Benchmarking und zum Skalieren der eigenen IMS-Systeme und -Tools.

„Fraunhofer FOKUS ist einer der Branchenführer bei der Entwicklung und Integration neuer IMS-Technologien und ist deshalb ein kompetenter Partner für eine Zusammenarbeit bei der Entwicklung von Testfällen für das IMS-Benchmarking“, so Gordon Eddy, Senior Director Product Management bei Empirix. „Wir freuen uns sehr über die Kooperation, in deren Rahmen wir unser IMS-Angebot weiterentwickeln können und zudem dabei helfen, die zunehmenden Schwierigkeiten beim weit verbreiteten Einsatz von IMS zu meistern.“

4. Internationaler FOKUS IMS-Workshop
Empirix wird als Bronze-Sponsor am 4. Internationalen FOKUS
IMS-Workshop (2008) teilnehmen, der vom 6. bis zum 7. November 2008 im Fraunhofer-Institut FOKUS in Berlin stattfindet. Der Workshop steht unter dem Thema ‘Herausforderungen und Möglichkeiten in einer Welt der Converged Services – ein Update zu IMS, IPTV, SDPs, SOA und Web X.0’.

Web: www.fokus.fraunhofer.de/...

Über Fraunhofer FOKUS Open IMS Playground
Der Fraunhofer FOKUS Open IMS Playground ist eine offene Testumgebung, die alle wesentlichen NGN und IMS-Komponenten – insbesondere den FOKUS Open Source IMS Core – integriert. Basis ist eine Kombination aus Eigenentwicklungen und Partnerkomponenten. Durch diese Mischung ergibt sich eine extrem vielfältige Test- und Entwicklungsumgebung, die für eine Vielzahl von Anwendungsszenarien, Machbarkeitsstudien, Interoperabilitäts- und Konformanztests von Telekommunikationsoperatoren, IMS/NGN-Komponentenherstellern und der Akademia eingesetzt wird.

Kontakt

Empirix - European headquarters
2 Arlington Square, Downshire Way
-RG121H Berkshire
Mario Henneberger
SCHWARTZ Public Relations
Isabel Radwan
SCHWARTZ Public Relations

Bilder

Social Media