Über Facebook anonym die eigenen Flirtchancen prüfen - eine Nachricht genügt

Mobiler Flirtdienst Jupidi bietet eigene Facebook-Applikation an • Jupidi in das eigene Facebook-Profil integrieren
(PresseBox) (Hamburg, ) Kurz nach seinem Start bietet Jupidi, Deutschlands erster mobiler Flirtdienst speziell für Jugendliche, nun auch den Nutzern der deutschen Facebook-Version eine eigene Applikation an.

Mit der Einbindung in das Internet-Netzwerk können die Nutzer bei Facebook ab sofort völlig anonym überprüfen, ob einer ihrer Facebook-Freunde auf sie steht. Der User fragt einfach anonym direkt über die Plattform bei seinem Schwarm nach, ob dieser ähnliche Gefühle hegt und die beiden gemeinsam etwas unternehmen wollen.

Die Integration im Facebook-Profil ist dabei ganz einfach: der User loggt sich lediglich bei Facebook ein und fügt seinem Profil die Jupidi-Applikation hinzu. Im entsprechenden Suchfeld gibt er den Namen der Applikation „Jupidi“ ein und drückt anschließend „Applikation hinzufügen“.

Ist der eigene Schwarm kein Mitglied bei Facebook, kann er zudem direkt über die Jupidi-Homepage völlig anonym und ohne das Risiko einer Anfuhr per SMS angeflirtet werden. Dann muss nur der Name sowie die Handy-Nummer des Schwarm und ein Hinweis, woher die Beiden sich kennen, eingetippt und die Anfrage abgeschickt werden.

Die Nutzung der Jupidi-Applikation über das Freunde-Netzwerk verursacht keine weiteren Kosten. Erst wenn die beiden Flirtkandidaten eins zu eins über ihre Handys und SMS miteinander kommunizieren, zahlt der Initiator für die erste SMS 0,99 €, für jede Weitere 0,49 €. Für den Angeflirteten entstehen dabei keine zusätzlichen Kosten.

Die Nutzung der Applikation ist unter folgendem Link möglich: www.facebook.com/...

Über Jupidi: Jupidi (www.jupidi.de) ist der erste mobile Flirtdienst, der das altmodische Zettelschreiben ablöst und verknallten Teenies hilft ganz anonym über SMS mit ihrem Schwarm in Kontakt zu treten. Das neuartige Geschäftmodell der Gründer Kjell Fischer, Jascha Samadi und Benny Schilling gewann bereits den Hamburger INNOTECH-Preis 2008 und erleichtert nun allen Teenagern die wahrscheinlich größte Herausforderung der Jugendzeit – die direkte Ansprache des Schwarms.

Kontakt

PIABO PR GmbH
Weinmeisterstr. 12
D-10178 Berlin
Social Media