Gefragte Experten: Kommunikationswirte

Am 13. November 2008 beginnt der Studiengang Kommunikationswirt an der WAK in Köln
(PresseBox) (Köln, ) Kommunikationswirte, die Experten für Werbung, Kommunikation und Marketing sind in der Lage maßgeschneiderte, zielgruppengerechte Kommunikationskonzepte zu entwickeln und moderne Werbe- und PR-Konzepte erfolgreich einzusetzen.

Die Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V. (WAK) bietet hierfür den Abendstudiengang "Kommunikationswirt" an. Der zwei Jahre dauernde Studiengang der WAK richtet sich speziell an die Personen, die die gesamte Spannbreite der modernen Werbekommunikation berufsbegleitend erlernen wollen. Bei entsprechenden Voraussetzungen dient der Studiengang auch als Vorbereitung auf die IHK-Prüfung "Werbefachwirt/in (IHK)".

In den über 950 Unterrichtsstunden werden die Teilnehmer auf alle Erfordernisse der Kommunikationsbranche gründlich vorbereitet. Zusätzlich haben die Studierenden die Möglichkeit an Hand einer realen Aufgabenstellung ihr Know how zu demonstrieren.

So entwickelten die angehenden Fachwirte der WAK in den letzten Jahren u.a. Konzepte für Bayer, Sony und Continental. Hierzu gehört immer die Präsentation ihrer Arbeit vor dem Auftraggeber. Möglich wird dies durch engagierte Unternehmen und Organisationen, die als Themensponsor auftreten und den Studierenden komplexe Aufgabenstellungen zur Lösung überlassen. Eine echte Win-Win- Situation: Einerseits erhalten die Themensponsoren von den Studierenden eine Fülle von innovativen Konzepten und andererseits bekommen die Studierenden die Möglichkeit ihr Können bereits während des Studiums unter Beweis zu stellen.

Die beruflichen Einsatzbereiche sind sehr vielseitig. Ob in einer Werbeagentur, einer Werbeabteilung eines Unternehmens oder einer Organisation oder in einer PR-, Promotion-, Multimedia-, oder Event- Agentur, überall sind die Kommunikationsexperten gefragt.

Weitere Informationen zu den Studiengängen der Westdeutschen Akademie für Kommunikation e.V. erhalten Sie online unter www.wak-koeln.de oder telefonisch unter 0221-934778-0.

Kontakt

WAK Westdeutsche Akademie für Kommunikation e.V.
Bonner Straße 271
D-50968 Köln
Brigitte Abels
Öffentlichkeitsarbeit
Social Media