Firewall für sichere industrielle Kommunikationsnetze

Innominate Security Technologies fördert inIT-Forschung an der Hochschule OWL
(PresseBox) (Lemgo, ) Die Innominate Security Technologies AG mit Sitz in Berlin fördert die Forschung und Lehre an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe. Dirk Seewald, Vorstand des Berliner Securityspezialisten, übergab dem Institut Industrial IT (inIT) am 11. September mGuard Hard- und Softwarekomponenten. In dem Paket im Gesamtwert von rund 15.000 Euro ist zudem ein 3-tägiges Seminar zum Aufbau sicherer industrieller Kommunikationsnetze enthalten.

Mit der von Innominate bereitgestellten industrietauglichen Firewall- und VPN-Infrastruktur können schnelle und gesicherte Datenverbindungen über öffentliche Netze, wie beispielsweise dem Internet, realisiert werden. Was in der Bürokommunikation schon lange Stand der Technik ist, beginnt sich aufgrund der hohen Zuverlässigkeitsanforderungen im Maschinen- und Anlagenbau gerade erst durchzusetzen. Mit Hilfe der Innominate-Technologie können zum Beispiel so genannte "Remote Services" zur Fernwartung von Maschinen und Anlagen realisiert werden. Dabei besteht die Forderung, dass diese Verbindungen nachweislich sicher und mit minimalen Eingriffen in bestehende Netzwerke erfolgen.

"Das Institut Industrial IT hat im Bereich der industriellen Kommunikationssysteme einen sehr guten Ruf. Wir möchten mit unserer Infrastruktur die Basis für gemeinsame Projekte legen und die Möglichkeit bieten, dass Studierende frühzeitig praktische Erfahrungen mit unserer Technologie sammeln können", so Dirk Seewald, Vorstand von Innominate.

inIT-Leiter Prof. Dr. Jürgen Jasperneite: "Wir werden die Infrastruktur zum einen in unseren Forschungsprojekten einsetzen, aber auch schon ab dem kommenden Wintersemester in den Praktika der Veranstaltungen Datensicherheit und Weitverkehrsnetze. Hierdurch werden unsere Studierende der Elektrotechnik und Technischen Informatik frühzeitig und praxisorientiert auf dieses neue Anwendungsfeld vorbereitet."

Über inIT- Institut Industrial IT

Das inIT - Institut Industrial IT ist eine Forschungseinrichtung der Hochschule Ostwestfalen-Lippe in Lemgo mit den beiden Kompetenzbereichen "Industrielle Kommunikationssysteme" und "Industrielle Signalverarbeitung". Das inIT ist seit Ende 2006 eine vom Land NRW anerkannte und geförderte Kompetenzplattform für das Arbeitsgebiet Industrielle Informationstechnologien. Über 40 Mitarbeiter forschen in Projekten an der Schnittstelle zwischen Informatik und Automatisierungstechnik, um Informationstechnologien mit den hohen Anforderungen der Automatisierungstechnik in Einklang zu bringen. Weitere Informationen unter www.init-owl.de.

Kontakt

PHOENIX CONTACT Cyber Security AG
Rudower Chaussee 13
D-12489 Berlin
Christina Müller
Innominate Security Technologies AG
Detlev Grewe-König
Hochschule Ostwestfalen-Lippe
Presse- & Informationsstelle
Social Media