HP und MTV kooperieren bei weltweiter TV-Serie

(PresseBox) (Böblingen, ) Im Herbst laufen die Motoren heiß: Denn am 15. September startet die neue TV-Serie "Engine Room" - eine Kooperation von HP und MTV. Schauplatz der Serie ist ein New Yorker Loft. Dort treten 16 Digitalkünstler aus vier Kontinenten in Teams gegeneinander an, um ihr kreatives Talent zu beweisen. HP stellt den vier Teams dafür umfangreiches Equipment zur Verfügung - vom Smartphone bis hin zu leistungsstarken HP-Workstations. Eine Jury aus hochkarätigen Musikern, Künstlern, Filmemachern, Prominenten und Grafikexperten entscheidet über den Sieger der einzelnen Wettbewerbe. Das Team, das im Laufe der Serie am meisten Geschick und Kreativität beweist, freut sich am Ende über 400.000 US-Dollar sowie eine komplette HP-Ausrüstung.

Außerdem erhält es für eine Nacht die Kontrolle über die Videowand von MTV auf dem Time Square. Zu sehen ist die Serie bei verschiedenen MTV-Sendern weltweit sowie beim amerikanischen College-Sender mtvU. Immer mittendrin im Geschehen sind die Zuschauer zudem unter www.mtvengineroom.com . In insgesamt neun Sprachen erhalten sie dort alle aktuellen News zur Serie und können selbst Preise gewinnen.

"'Engine Room' gibt erfinderischen jungen Menschen die Möglichkeit, zu zeigen, wie Technologie digitale Kunst zum Leben erweckt", erklärt Luciana Broggi, Vice President, Group Marketing, HP Personal Systems Group, Europe, Middle East & Africa. "MTV ist der ideale Partner, um den "Kampf um Ruhm" einem weltweiten Publikum zu präsentieren."

"Engine Room": Kreatives miteinander

Vier Teams aus Europa, Asien, Nord- und Südamerika stellen in "Engine Room" ihr Können unter Beweis. In den einzelnen Folgen zeigen sie ihre Fähigkeiten in den Bereichen Filmproduktion, Tonmischung, Animation sowie Web- und Grafikdesign. Dank der umfangreichen HP-Ausrüstung - darunter Notebook PCs, Workstations, HP DreamColor Monitore sowie andere HP-Monitore, Smartphones und All-in-One-Drucker - sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Softwareausstattung stammt von HP-Partnern wie etwa Adobe.

Aber nicht nur von den Bewohnern des "Engine Room" ist Engagement gefragt: Zuschauer aus der ganzen Welt sowie die starke Online-Community der Künstler können während der Sendung mit den Teilnehmern kommunizieren und so auf den kreativen Prozess einwirken. Zudem haben sie Gelegenheit auf der HP-Webseite ihre Meinung zu den Wettbewerben abzugeben und eigene Arbeiten hochzuladen. Die besten Portfolios und Künstler werden wöchentlich bei MTV und auf der MTV-Webseite vorgestellt. Sie konkurrieren um HP Special Edition Notebook PCs. Außerdem erhalten die Zuschauer online die Anleitungen zu den in der Show gezeigten Techniken, um diese selbst auszuprobieren.

Eine hochkarätige Jury heizt den Wettkampf an

Welches Team besonders originell ist sowie gewissenhaft und professionell arbeitet, entscheidet eine hochkarätige Jury. Diese besteht aus Musikern wie - um nur einige zu nennen - den Hip-Hoppern Aesop Rock und El-P sowie Tom Delonge von der Band "Angels and Airwaves". Darüber hinaus zählen Kuratoren des Guggenheim-Museums, der Regisseur von "Kung Fu Panda" Mark Osborne, der bekannte Grafikdesigner Stefan Sagmeister, der Physiker und Bestseller-Autor Michio Kaku sowie viele andere Prominente, Filmemacher und Künstlern zur Jury. Zusätzlich werden in jeder Folge auch einige bekannte Persönlichkeiten als "Special Guests" die Teilnehmer des "Engine Rooms" überraschen. In den ersten Folgen werden beispielsweise der Songwriter und Sänger Moby, der Regiseur von "Chasing Amy" Kevin Smith und die britische Indi-Pop-Band "The Ting Tings" zu Gast in der Sendung sein.

MTV suchte die Besten der Welt

Nahezu 2.000 Anwärter für nur 16 Plätze: Die Bewohner des "Engine Room" zu finden, stellte MTV vor eine große Herausforderung. Künstler aus 111 Ländern sind dem Aufruf des Musiksenders gefolgt und haben um einen Platz im New Yorker Loft konkurriert. Um eine Chance auf einen der heißbegehrten Plätze zu erhalten, galt es für die Künstler, Portfolios mit ihren besten Arbeitsproben auf der MTV-Webseite hochzuladen. Insgesamt wurden fast 20.000 Arbeitsproben eingereicht. Sobald sich der Aufruf herumgesprochen hatte, entflammte ein umfangreicher Dialog - mit bisher mehr als 6.000 Kommentaren im Blog von "Engine Room". Geführt wird der Blog von der MTV-Moderatorin SuChin Pak, die auch die Sendung moderiert. Am Ende des Aufrufs standen 16 Gewinner aus Kontinenten. Die Teilnehmer kommen aus Indien, Südkorea, China, Frankreich, England, Panama, Ekuador, Puerto Rico, Brasilien und den USA. Und auch eine Deutsche ist dabei: Manon Magnet ist Teil des europäischen Teams.

Über MTV

MTV steht für Musik, Kreativität und Innovation. MTV setzt auf progressive Musik, spielt die Clips der "Real Artist" und fördert mit seinem Artist Development-Programm junge talentierte Künstler. 'TRL', 'Rock TRL' und 'Urban TRL' senden live aus den Berliner Studios und bringen die schnellsten Charts, hochkarätige Gäste und bei besonderen Anlässen ein 'TRL XXL' mit großen Live- Performances. Genau wie die Genreshows 'MTV Urban', 'MTV Rockzone' und 'Brand:neu' liefert 'TRL' nicht nur eine Menge Musik, sondern auch allerlei Gossip-Themen. Mit der Konzertrubrik 'MTV Live' oder 'MTV Noise', der täglichen Clipstrecke zu außergewöhnlichen Themen unterstreicht MTV seine einzigartige Musikkompetenz. Mit Klatsch und Tratsch der Stars der Stunde versorgt das tägliche 'MTV News Mag' und das Erfolgsformat 'MTV Masters' beleuchtet ein Thema, das die Musikszene bewegt eine Stunde lang von allen Seiten.

MTV beeinflusst nachhaltig die internationale Fernsehlandschaft, ist progressiver, mutiger Trendsetter und lanciert bis zu 25 neue Showformate pro Jahr. Internationale Shows wie die schrägen Cartoons 'American Dad', 'Drawn Together', und 'South Park' und Datingshows wie 'MTV Next' und 'A Shot at Love with Tila Tequila'. Reality Shows wie 'Charm School: Flavor of Love Girls' unterhalten, polarisieren, provozieren und begeistern das Publikum. Mit 'Game One' hat MTV ein einzigarties Gaming-Magazin erschaffen. MTV ist Host großer Shows mit internationalem Starflair: Die MTV Video Music Awards, die MTV Movie Awards oder die MTV Europe Music Awards bringen Glamour und Rock'n Roll auf den Bildschirm. MTV ist kreativer Vorreiter in Sachen Sound, Look und Style und definiert mit seinem urban und subkulturell geprägten, unkonventionellen Erscheinungsbild den State of the Art von On-Air-Design und Graphics neu. In den Bereichen Internet, Mobile Marketing und Digitalfernsehen bleibt MTV seiner Pionierrolle treu: www.mtv.de ist seit Jahren die größte und erfolgreichste Jugendwebsite für News und Entertainment im deutschsprachigen Raum. Das integrierte Breitbandportal MTV Overdrive ergänzt mit breitem Content, Exklusivmaterial und Vorabpremieren das On Air Programm von MTV optimal.

Mobile ist MTVs wichtigster Wachstumsbereich. Außerdem wird das klassische Programmangebot durch die sieben Pay-Kanäle MTV HITS, MTV DANCE, VH1, VH1 CLASSIC, MTV2, MTV Music und MTV Entertainment ergänzt. Flankiert werden diese kontinuierlichen Investitionen mit innovativen Marketingmaßnahmen über alle Plattformen. MTV Central sendet seit 1997 in deutscher Sprache und erreicht heute über 41 Millionen Haushalte in Deutschland, Österreich und der Schweiz. MTV International erreicht über eine Milliarde Menschen weltweit.

Kontakt

Hewlett-Packard Deutschland GmbH
Herrenberger Str. 140
D-71034 Böblingen
Eleonore Körner
Hewlett-Packard GmbH
PR Manager Small Medium Business
Annette Wiedemann
Hiller, Wüst & Partner GmbH
HP Presseservice
Social Media