Dolphin und LINBIT unterzeichnen Partnervertrag

Hochverfügbarkeit für Kunden im Datenbankbereich
(PresseBox) (Oslo/Wien, ) Dolphin Interconnect Solutions und LINBIT HA-Solutions GmbH haben den Abschluss einer Partnerschaftsvereinbarung bekannt gegeben. Die beiden Unternehmen, die mit unterschiedlichen Technologien in den gleichen Märkten aktiv sind, werden in Zukunft in der Lösungsentwicklung sowie in Vertrieb und Marketing zusammenarbeiten. Beide Unternehmen erwarten von der Kooperation eine Erweiterung ihres Marktes und einen signifikanten Mehrwert für ihre bisherigen und zukünftigen Kunden.

Die Zusammenarbeit bringt sofortigen und unmittelbaren Nutzen für Betreiber von Datenbankapplikationen, die Hochverfügbarkeit gekoppelt mit niedriger Latenz und hohem Durchsatz benötigen. Die Technologien der beiden Partnerunternehmen sind bereits fest im Nutzerkreis der populärsten Web-Datenbank MySQL etabliert. Im MySQL-Umfeld sind Dolphin SuperSockets und LINBITs Hochverfügbarkeitslösung DRBD bereits flächendeckend, bisher allerdings separat im Einsatz. Die neu verfügbare gemeinsame Lösung, DRBD for Dolphin Express, macht das Bündel MySQL/DRBD/Dolphin Express zu einem extrem vielseitigen Hochverfügbarkeits-Kraftpaket für den LAMP-Stack.

Die beiden Unternehmen betonen, dass der Endkundennutzen von DRBD for Dolphin Express weit über den Einsatzbereich von LAMP (Linux, Apache, MySQL, PHP) hinausgeht - und auch über den Datenbankbereich als solchen. Die Allzweck-Shared Nothing-Replikationslösung DRBD for Dolphin Express ist ebenso geeignet für hoch verfügbare Virtualisierungs-, Mediastreaming- oder Email-Lösungen, um nur einige zu nennen.

LINBIT und Dolphin werden in Zukunft ihre Vertriebskanäle bündeln, um den bestmöglichen Zugang der Kunden zu dieser Lösung sicherzustellen. Beide Unternehmen stellen außerdem ihre Software unter der GNU GPL Open-Source-Lizenz bereit und fördern damit die größtmögliche Teilnahme der Anwender am stetigen Entwicklungs- und Verbesserungsprozess der Produkte.

Tim Miller, CEO von Dolphin Interconnect Solutions, erklärt: "Wir sind sehr beeindruckt von LINBITs Erfolg der letzten Jahre, insbesondere in Bezug auf Sun/MySQL, und freuen uns über die neuen Möglichkeiten unserer Zusammenarbeit. MySQL-Benutzer profitieren seit Jahren von LINBITs Replikationstechnologie und Dolphins Interconnect-Lösungen. Diese Partnerschaft bringt nun eine einzigartige Lösung auf den Datenbankmarkt. Dieser Markt, den Sun bereits als 15 Milliarden Dollar schwer einschätzt, ist eine immense Chance für uns. Wir von Dolphin bekennen uns dazu, unsere innovative Entwicklung zum besten Nutzen für Kunden von MySQL, Oracle und anderen Datenbanken fortzusetzen. Unsere Partnerschaft mit LINBIT passt genau in diese Strategie. Unsere Pläne sehen vor, gemeinsam mit LINBIT unsere Präsenz im Feld Virtualisierung, Datenstorage im Petabytebereich und anderen Märkten auszudehnen."

LINBIT-CEO Gerhard Sternath fügt hinzu, dass "Dolphin ein fantastischer Partner für uns ist. Diese Zusammenarbeit gibt unseren Kunden die Möglichkeit, Dolphins Hochleistungs-Hardware mit unserer bestehenden Softwaretechnologie zu kombinieren". Er fährt fort: "LINBIT hat schon immer schlanke, kosteneffiziente Hochverfügbarkeit für unsere Kunden geboten. Jetzt bieten wir schlanke, kosteneffiziente Hochverfügbarkeit mit einem Turbo. Wir waren schon in der Vergangenheit hoch zufrieden mit der technischen Kompetenz von Dolphin, und wir sind begeistert davon, dass diese Partnerschaft unsere Zusammenarbeit sowohl vertieft als auch verbreitert."

Dolphins Hochleistungs-Interconnectlösung Dolphin Express verbessert die Anwendungsperformance in Enterprise-Datenbankumgebungen dramatisch. Dolphin Express bietet Hardware mit niedriger Latenz und hohem Durchsatz, kombiniert mit einem Softwarestack, der den typischen TCP/IP-Overhead nahezu eliminiert. In Verbindung mit DRBD bietet Dolphin Express signifikante Verbesserungen in Transaktionsdurchsatz und -latenz, und damit die beste Kombination aus Leistung, Skalierbarkeit und Verfügbarkeit für kritische Anwendungsumgebungen.

Für weiterführende Informationen, kontaktieren Sie bitte

Jon Snilsberg, Dolphin, +1 508 786 9950 x107
Florian Haas, LINBIT, +43-1-8178292-60

Dolphin und Dolphin Express sind registrierte Warenzeichen von Dolphin Interconnect Solutions A/S. DRBD® und LINBIT® sind registrierte Warenzeichen von LINBIT Information Technologies GmbH. Sun und MySQL sind registrierte Warenzeichen von Sun Microsystems. Oracle ist ein registriertes Warenzeichen von Oracle Corporation.

Kontakt

LINBIT Information Technologies GmbH
Vivenotgasse 48
A-1120 Wien
Social Media