Neue Schaltelemente mit Steckanschluss für RAFIX 22 FS Befehlsgeräte

RAFIX 22FS Steck (PresseBox) (Berg, ) Die Ravensburger RAFI GmbH & Co. KG stellt für ihr RAFIX 22 FS Befehlsgeräteprogramm neue Schaltelemente mit Steckanschluss vor. Mit einem Platzbedarf von nur 27 mm Einbautiefe hinter der Frontplatte ermöglichen sie extrem flache Anwendungen, die mit einzelverdrahteten Befehlsgeräten bisher nicht möglich waren. Das RAFIX 22 FS Programm bietet mit Drucktastern, Wahl- und Schlüsselschaltern, Meldeleuchten und NOT-AUS ein komplettes Sortiment an Betätigungs- und Anzeigeelementen mit großen Tast- und Anzeigeflächen. Alle Elemente sind spritzwassergeschützt IP 65 nach DIN, der Einbaudurchmesser in der Frontplatte ist 22,3 mm gemäß IEC 60947. Bisher standen als Schaltelemente nur Versionen für Leiterplattenaufbau zur Verfügung. Die neuen Schaltelemente mit Steckanschluss können mit allen RAFIX 22 FS Betätigern und Meldeleuchten kombiniert werden, sie werden beim Zusammenbau einfach in die Betätiger gesteckt und verrasten dort unlösbar. Mit diesem modularen Konzept kann der Anwender die einzelnen Elemente separat lagern und je nach Applikation erst bei der Endmontage konfigurieren. Das spart Lagerplatz und -kosten. Der Einbau, z.B. in Schaltschränke, kann von einer Person vorgenommen werden: Das Betätigungselement wird von vorne in die Frontplatte gesteckt und von der integrierten Bunddichtung dort festgeklemmt, bis es von hinten mit Gewindering verschraubt wird (Einhand-Montage). Die Verkabelung erfolgt über Flachstecker 2,8 x 0,8 mm, oder über die Lötösen im Steckanschluss. Ein Steg zwischen den Kontakten verhindert Kurzschlüsse auch bei Zugbelastung des Anschlusskabels. Für beleuchtbare Betätigungselemente und Meldeleuchten stehen optional LED-Clips in fünf LED-Farben zur Auswahl, die einfach von hinten in die Schaltelemente eingeklickt und ebenfalls mir Flachsteckern kontaktiert werden. Die neuen Schaltelemente sind je nach Kundenanwendung mit Goldkontakten für Elektronikanwendungen (min. 5 V/ 1 mA) oder mit Silberkontakten für Netzspannung (max. 250 V / 4A) lieferbar.

Kontakt

RAFI GmbH & Co. KG
Ravensburger Str. 128-134
D-88276 Berg
Telefon: +49 (751) 89-0
Artur Krug
RAFI GmbH & Co. KG
Werbeleiter

Bilder

Social Media