Innovative elektrische Zylinder sind entwickelt worden um konventionelle Pneumatische Zylinder und Antriebe zu ersetzen….

Innovative elektrische Zylinder sind entwickelt worden um konventionelle Pneumatische Zylinder und Antriebe zu ersetzen?. (PresseBox) (Rott, ) SMAC freut sich Ihnen die neue CA Serie "Elektrische Zylinder" vorstellen zu dürfen. Den Anfang haben Zylinder mit 25 und 35mm Durchmesser gemacht.

Die komplette Serie wird mit Durchmessern zwischen 8 und 100mm und Hüben von 5mm bis 100mm geliefert. Das Design ermöglicht viele Befestigungsoptionen, unter anderem ISO, DIN, VDMA, CETOP, JFPA und NFPA Standards. Das ermöglicht den direkten Austausch gegen pneumatische Zylinder und den Einbau ohne Modifikationen an der Maschine.

SMAC freut sich Ihnen die neue CA Serie "Elektrische Zylinder" vorstellen zu dürfen. Den Anfang haben Zylinder mit 35mm Durchmesser gemacht. Die komplette Serie wird mit Durchmessern zwischen 8 und 100mm und Hüben von 5 bis 100mm geliefert. Das Design ermöglicht viele Befestigungsoptionen, unter anderem ISO, DIN, VDMA, CETOP, JFPA und NFPA Standards. Das ermöglicht den direkten Austausch gegen pneumatische Zylinder und den Einbau ohne Modifikationen an der Maschine.

Die elektrischen Zylinder werden aus hochwertigem Stahl mit einer minimalen Wandstärke von 1,5mm gefertigt, das macht unsere Geräte extrem robust im Vergleich zu konventionellen dünnwandigen pneumatischen Zylindern. Die Kolbenstange der elektrischen Zylinder sind immer verdrehgesichert. Die Standardschutzklasse ist IP50; höhere Klassen sind optional. SMAC elektrische Zylinder sind CE zertifiziert. Diese Eigenschaften machen sie ideal als Austauschgerät bei konventionellen pneumatischen Anwendungen wobei außerordentlich hohe Geschwindigkeiten, Lebensdauer, Präzision und Genauigkeit erforderlich sind. Aufgrund des innovativen Designs und der Konstruktion der Zylinder sind Beschleunigungen bis zu 40 G möglich, die Lebensdauer der elektrischen Zylinder beträgt ca. 100 Millionen Zyklen oder mehr.

Die Aktuatoren basieren auf SMAC Moving Coil Actuator (MCA) Technologie, die mit verschiedenen Patenten geschützt ist. Angeboten wird eine Auswahl von Schrittgeberauflösungen zwischen 5 und 0,1 . Anwendungsbereiche liegen hauptsächlich in Industrie, Forschung, bei der Qualitätskontrolle und Messaufgaben. Wie alle SMAC Antriebe haben die elektrischen Zylinder die Fähigkeit zur absoluten Kontrolle über Kraft, Geschwindigkeit, Beschleunigung und Position.

Zusätzlich wurde die von SMAC patentierte 'Softland'-Funktion integriert. Sie ermöglicht das leichte Berühren einer zerbrechlichen Oberfläche, ohne diese zu beschädigen. SMAC bietet zudem passende Steuereinheiten, die eine 100%-ige Datenerfassung und die Speicherung der Messwerte garantieren.

Durch diese Funktionen benötigen Sie keine externen Sensoren oder Schalter, die die Zylinderbewegung oder Position erkennen. Dadurch verringert sich der Verdrahtungsaufwand und die Kosten. Die elektrischen Zylinder benötigen nur maximal 1,8A bei 24V. Verglichen mit herkömmlichen pneumatischen Lösungen macht sie dies extrem energieeffizient und leise.

Die SMAC "Elektrische Zylinder" erreichen diese Leistungsfähigkeit durch speziell entwickelte interne Komponenten und elektronische Bauteile.

Bestandteil dieser Technologie ist die neue SMAC LDC (Low Deformation Coil) Technologie(TM) . Sie verbessert signifikant Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit. Zudem erreichen wir durch qualitativ hochwertige Linearführungen wir eine sehr lange Lebensdauer, Präzision und Genauigkeit.

Die elektrischen Zylinder sind ideal für anspruchsvolle Arbeitsabläufe beim Verpacken, Abfüllen, Etikettieren, der Bauteilzuführung, Pick & Place, Messen und Qualitätskontrolle und viele andere.

Kontakt

SMAC Deutschland Ltd.
Turnstr. 22c
D-75228 Ispringen
Kristin Winter
Presse

Bilder

Social Media