Rohwedder Business Unit MIMOT SMT feiert 30-jähriges Jubiläum

Neuer Leiter: Tony Kleinheinz
MX Frontal Geöffnet Linie (PresseBox) (Lörrach, ) Die Business Unit MIMOT Surface Mount Technologies der Rohwedder AG feiert in diesen Tagen ihr 30-jähriges Jubiläum. Bereits seit 1978 steht MIMOT für innovative Technologien und flexible Lösungen in der SMD-Bestückung. Das Unternehmen war weltweit der zweite - und europaweit sogar der erste - Hersteller von Bestückautomaten.

Mittlerweile hat MIMOT insgesamt rund 600 Systeme weltweit ausgeliefert und zum aktiven Kundenstamm gehören derzeit rund 200 Adressen - überwiegend aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Experte mit über 20 Jahren Erfahrung

Seit 1. September 2008 leitet Tony Kleinheinz diese Business Unit der Rohwedder AG und ihre rund 65 Mitarbeiter. Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Surface Mount Technologies ist er ein ausgewiesener Experte für die Aufgabe.

Vor seiner Tätigkeit für die Rohwedder AG war Tony Kleinheinz u.a. Leiter der Division Electronics Assembly bei Siemens in Südkorea. Diese Vertrautheit mit dem asiatischen Markt kommt ihm auch bei seiner weiteren Aufgabe für den Rohwedder Konzern zugute: seit 1. April 2008 ist Tony Kleinheinz für das Business Development der Rohwedder Division Electronics Production Solutions (EPS) verantwortlich. In dieser Funktion liegt ein besonderer Fokus seiner Tätigkeit auf dem Aufbau und der Entwicklung des operativen Geschäfts in Asien.

Ein wichtiges Ziel bei der Leitung der Business Unit MIMOT SMT in Lörrach ist es für ihn, dass die Maschinen auch zukünftig entscheidend zum Erfolg der Kunden beitragen. Die Perspektiven dafür sind sehr gut, denn MIMOT ist seit Anfang 2007 in die starke Rohwedder Division EPS eingebunden. Von deren Know-how im Geschäft mit Sonderlösungen profitiert die MIMOT, und mit seinen Mitarbeitern wird Tony Kleinheinz diesen Bereich weiter ausbauen. Bereits heute umfasst das Angebotsspektrum z. B. die Bestückung von flexiblen Leiterplatten, 3-D-Bestückung, Dispensen von Lotpaste und Turn-Key-SMT-Linien.

Zurzeit investiert MIMOT in den Software-Bereich, denn die Software-Intensität der MIMOT-Maschinen und Lösungen wird immer mehr zunehmen. So kann sich die Rohwedder Business Unit auch weiterhin als kompetenter Partner ihrer Kunden im Zukunftsmarkt Surface Mount Technologies beweisen, indem sie sehr schnell auf neue Anforderungen eingeht.

Kontakt

Rohwedder Macro Assembly GmbH
Kesselbachstraße 1
D-88697 Bermatingen
Diana Varwyk
Rohwedder AG
Corporate Communications
Manuela Gebel
Rohwedder AG
MIMOT SMT

Bilder

Social Media