Lindner konstruiert mit SolidWorks

Österreichisches Traditionsunternehmen für Traktoren und Nutzfahrzeuge implementiert fünf SolidWorks 2004 Office Professional Lizenzen
(PresseBox) (Unterhaching, ) Der österreichische Traktoren- und Nutzfahrzeughersteller Lindner hat sich für die 3D-CAD-Software SolidWorks entschieden und wird künftig seine Fahrzeuge der Baureihen Geotrac und Unitrac mit SolidWorks 2004 Office Professional konstruieren. Die erstellten Baugruppenzeichnungen finden darüber hinaus in Ersatzteilkatalogen, Präsentationen oder Einbauanleitungen Verwendung. Bislang arbeitete das Unternehmen mit Sitz in Kundl/Tirol ausschließlich mit einem 2D-CAD-System. Grund für den Wechsel auf 3D-CAD war der Anspruch nach einer Konstruktionssoftware, die dem neuesten Stand der Technik gerecht wird. Zudem überzeugte die einfache Handhabung von SolidWorks sowie die schnelle Konstruktion von Gussteilen und Blechbaugruppen. Ein weiterer Pluspunkt ist die Erweiterbarkeit durch SolidWorks Zusatzmodule wie etwa Toolbox, PDMWorks oder eDrawings, die ebenfalls bei Lindner im Einsatz sind. Die Beratung und Implementierung des 3D-CAD-Systems übernahm der SolidWorks Reseller Planet! Software & Consulting GmbH.

"Wir stellen jährlich zirka 1.250 Traktoren der Baureihe Geotrac und etwa 250 Transporter der Reihe Unitrac her. Dies verlangt nach einer äußerst einfachen und schnellen Konstruktion", so Ing. Stefan Lindner, Geschäftsführer Technik bei Lindner. "Langfristig werden wir nicht nur Teile und Baugruppen mit SolidWorks konstruieren, sondern das komplette Fahrzeug. Was die Zukunft betrifft, so haben wir mit SolidWorks eine dauerhafte Investition getätigt. Dank der SolidWorks Zusatzmodule lässt sich das bestehende System unkompliziert erweitern und den jeweiligen Anforderungen anpassen."

Lindner Traktoren wurde 1946 gegründet und ist das letztverbliebene österreichische Familienunternehmen. Seit mehr als 50 Jahren behauptet sich der Hersteller erfolgreich nicht nur am österreichischen sondern auch am europäischen Markt. Unterstützt von 200 Mitarbeitern produziert Lindner jährlich zirka 1.500 Traktoren und Transporter.

Kontakt

SolidWorks Deutschland GmbH
Hans-Pinsel-Straße 7a
D-85540 Haar
Isabelle Reich
SolidWorks Deutschland GmbH
Marketing Communications Manager
Social Media