Bzzzz. MINI Clubman. Ein MINI, zum Sterben schön!

Screenshot Viralspot (PresseBox) (München, ) Bzzzz. MINI Clubman. - so lautet der Titel des neuen Viralspots für den MINI Clubman. Und dieser Spot zeigt einmal mehr, wie außergewöhnlich die Marke MINI ist.

Eine Fliegengemeinde betrauert den Tod ihres allseits geliebten Freundes Zac. Ein Priester hat sich am Friedhof eingefunden und hält eine ergreifende Grabesrede. Zacs Freunde begleiten die Trauerfeier Geige spielend und salutierend - unterbrochen nur von einem klingelnden Mobiltelefon.

Nicht nur die Szenerie ist außergewöhnlich. Seniorinnen im Alter von 73 bis 84 Jahren spielen in Form kostümierter Insekten die Hauptrollen. Die in der Filmwelt sehr bekannte Production Designerin Marketa Korinkova aus London hatte die Idee für Kostüme und Set. Für den Fliegenfriedhof dienen Kekse als Grabsteine, eingezäunt ist dieser von zahllosen Streichhölzern und riesig erscheinenden Wäscheklammern. Die Szenen mit den Hauptdarstellerinnen wurden in einer Greenbox aufgenommen. Bei den älteren Ladies ist der Dreh in den renommierten Babelsberger Filmstudios so gut angekommen, dass es sich eine von ihnen nicht nehmen lassen wollte, die Szene in einem "Stunt Rig" selbst zu drehen. Dafür wurde sie mit Seilen gesichert in die Höhe gezogen.

Seit dem 8. September hat man die Möglichkeit, den wohl schönsten Tod, den eine Fliege haben kann, mitzuerleben. Der Viralspot zum neuen MINI Clubman läuft: http://www.youtube.com/... . Auch der Entstehungsprozess des Spots kann im Internet nach verfolgt werden: http://www.youtube.com/... . Die Agentur Webguerillas aus München ist für die Kreation des Spots verantwortlich, produziert wurde er von BIGFISH Berlin.

Kontakt

BMW AG
Petuelring 130
D-80788 München
Telefon: +49 (89) 382-0
Marc Hassinger
Wirtschafts- und Finanzkommunikation
Leitung
Micaela Sandstede
Wirtschafts- und Finanzkommunikation
Marketing

Bilder

Social Media