Dubai: 2,5 Millionen Euro für Konzert

(PresseBox) (Heilbronn, ) Das Informationsportal für Abu Dhabi, Dubai und die übrigen Emiraten „HalloAbuDhabi“ berichtete vor kurzem darüber, dass der Popstar Kylie Minogue Ende September bei der Eröffnungsgala des Riesenresorts „Atlantis“ auftreten soll.

Nun wurden Spekulationen über die Gage des Weltstars laut. Der Veranstalter wird keine Kosten und Mühen scheuen, um den Popstar ins Land zu holen. Angeblich soll Minogue 2,5 Millionen Euro für ihre Show, die 1,5 Stunden dauern wird, erhalten.

Für die Sängerin wird dies die erste Show in den Vereinigten Arabischen Emiraten sein.
Das „Atlantis-Resort“ liegt auf der der künstlich errichteten Palmeninsel „The Palm Jumeirah“ vor der Küste Dubais. Mit seinen integrierten Vergnügungs-, Wasser- und Themenparks hat der gesamte Hotelkomplex satte 1 Milliarde Euro gekostet.

Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.

Kontakt

City-Top´s Verlag GmbH
Mandrystrasse 4
D-74074 Heilbronn
Mona Isabell Korom
City-Top's Verlag GmbH
Presse
Social Media