MSC.Software veranstaltet Europäische Konferenz zum Thema Simulation in der Luftfahrt

Mit Airbus, Alenia Aeronautica und EADS präsentieren bedeutende Luftfahrtunternehmen die neuesten Errungenschaften auf dem Gebiet der Simulationstechnologie
(PresseBox) (Toulouse, Frankreich, ) MSC.Software (NASDAQ: MSCS), führender Anbieter von Simulationslösungen, einschließlich Software und Services, gab heute bekannt, dass auf dem bevorstehenden "MSC.Software European Aerospace Summit" unter anderem Airbus und Alenia als Hauptredner auftreten werden. Die Konferenz wird vom 7. bis 8. Oktober 2008 in Toulouse, Frankreich, stattfinden.

Die von MSC.Software ausgerichtete Veranstaltung wird die technischen und betriebswirtschaftlichen Aspekte der Simulation in der Luftfahrtbranche beleuchten. Aktuelle und zukünftige Simulationstechnologien werden vorgestellt und innovative Anwendungen sowie bewährte Verfahren von Europas führenden Fachleuten präsentiert. Das Programm bereichern neben dem Vorstand von MSC.Software auch Branchenspezialisten und Partner mit detaillierten strategischen und technologischen Einblicken in die Branche, abgerundet durch Fallstudien von führenden europäischen Luftfahrtunternehmen wie Airbus, Alenia Aeronautica, EADS Sogerma und EADS Innovation Works.

"Angesichts unserer einschlägigen Erfahrungen in der Luftfahrt ist es uns gelungen, für diese Veranstaltung prominente Branchenvertreter zu gewinnen und damit ein wichtiges Diskussionsforum rund um Technologien, Verfahren und Vorteile von Simulation zu schaffen", erklärt Glenn Wienkoop, President und COO von MSC.Software. "Unser Ziel ist es, der Luftfahrtgemeinschaft im Hinblick auf eine nachhaltige Verbesserung ihrer Geschäftsergebnisse jeweils aktuelle Informationen für die Optimierung ihrer Konstruktions-, Test- und Fertigungsverfahren zur Verfügung stellen zu können."

Der MSC.Software European Aerospace Summit richtet sich an Führungskräfte, Manager und Projektleiter sowie Technologieexperten für Konstruktion und Entwicklung in der gesamten Luftfahrtindustrie. Neben den Vorträgen, bietet die Veranstaltung den Teilnehmern die Gelegenheit zur Kontaktpflege und Fortbildung sowie die Möglichkeit des Austauschs mit Fachkollegen. Der Vorteil des Veranstaltungsorts in der Luftfahrtregion Toulouse wird genutzt, und so geht der Konferenz eine Präsentation des A380-Programms mit anschließender Führung durch das Airbus-Werk voraus.

Weitere Informationen zum Gipfel sowie die Online-Anmeldung sind unter http://www.mscsoftware-marketing-eu.com/... verfügbar.

Kontakt

MSC Software GmbH
Am Moosfeld 13
D-81829 München
Syllvett Pommer
MSC.Software GmbH
Marketing Coordinator Germany, Austria, Switzerland
Social Media