IBM durchbricht 1-Million-Transaktionen/s-Schallmauer mit IBM System x beim TPC-C Benchmark NeueTPC-C Ergebnisse für IBM System x3950M2 mit Intel X7460 erreicht

IBM System x3950M2 verbindet eines der höchsten TPC-C Ergebnisse mit günstigem Preis pro tpmC
(PresseBox) (Stuttgart, ) IBM hat bekannt gegeben, dass mit den neuen TPC-C Ergebnissen die 1-Millionen-Marke (1 Million Transaktionen/s) durch das IBM System x3950M2 übertroffen wurde. Dabei wurde ein TPC-C Durchsatz von 1.200.632 Transaktionen pro Sekunde und ein Dollar/tpmC-Wert von 1,99 US-Dollar erreicht. Das getestete 8-Socket-basierte IBM System x3950M2 mit Intel Xeon X7460-Prozessoren hat mit dem TPC-C Benchmark damit eine neue Leistungsmarke für x86-basierte Systeme gesetzt. Damit hat zum ersten Mal ein x86-basiertes Single-System dieses Ergebnis erzielt. Das 48-Wege-System basiert auf der X-Architektur, einer IBM Entwicklung für Intel Prozessor-basierte Server. Die neuen TPC-C Ergebnisse ermöglichen es Kunden mehr Rechenleistung auf einem einzigen System durchzuführen, den Footprint zu reduzieren und Kosten zu senken.

"IBM möchte mit der aktuellen Generation der X-Architektur, X4, die Gesamtsystemleistung steigern", erklärt Michael Keller, System x Platform Leader IBM Germany. "Zukünftig könnte der Fokus dann auf einer Erhöhung der Speicherkapazität liegen, um x86-Systeme noch stärker auf die Virtualisierung auszurichten. Außerdem können so komplexere Anwendungen besser gehostet werden. Die aktuellen TPC-C Benchmarkergebnisse bilden dabei den Auftakt dieser Entwicklung."

Seit 1997 hat IBM dabei vier Generationen von X-Architektur-Chipsets entwickelt und auf den Markt gebracht und ist damit einer der wenigen Hersteller, der sein eigenes Chipset in Intel-basierte Server integriert.

Zusätzlich hat IBM in den vergangenen zehn Jahren eine halbe Milliarde US-Dollar in die Weiterentwicklung der X-Architektur investiert.

Weitere Informationen unter www.tpc.org/... www.tpc.org/... oder www.ibm.com

Kontakt

IBM Deutschland GmbH
IBM-Allee 1
D-71139 Ehningen
Kathrin Gisdon
Kommunikation
Volontärin
Social Media